Der Spion der Fugger

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Lübbe, 2008, Titel: 'Der Spion der Fugger', Originalausgabe

Couch-Wertung:

80

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
1 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:74
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":1,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}
Carsten Jaehner
Geld macht nicht jeden glücklich ...

Buch-Rezension von Carsten Jaehner Aug 2008

Eine der wohlhabendsten Familien des 16. Jahrhunderts waren die Fugger aus Augsburg, die auch durch ihren Handel mit Amerika reich wurden. Dass zu dieser Zeit auch nicht alles mit rechten Dingen zuging und mit vielen Gefahren verbunden war, davon erzählt Roman Kessings Roman "Der Spion der Fugger".

Der Spion der Fugger

Der Spion der Fugger

Deine Meinung zu »Der Spion der Fugger«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
26.11.2008 10:42:01
Wello

Dieses Buch führt einen in die Zeit des 16. Jahrhunderts. Von Veracruz nach Lissabon, über Augsburg nach Antwerpen, London und zurück in die neue Welt. Man begegnet Personen wie Edward Talbot (Alchimist), Francis Walsingham (Begründer des britischen Geheimdienstes), Thomas Gresham (Englischer Finanzpolitiker) und begiebt sich mit Francis Drake auf Kaperfahrt. Man besucht Bauwerke wie die Ordensburg der Christusritter „Convento da Orden do Cristo“ in Tomar, die Fuggerstadt in Augsburg, den Tower von London und noch einige mehr. Und mittendrin unser Spion Amman Sachs. Der sich zwischen den Verschwörungen und Intrigen der Spanier, Engländer und sogar von seinen Auftraggebern den Fuggern behaupten muß. Dies alles wird sehr geschickt miteinander verarbeitet zu einen wirklich spannenden und lesenswerten Roman.
Ein sehr unterhaltsames Buch das sich lohnt zu Lesen und man jederzeit, ohne ein schlechtes Gewissen zu bekommen, weiter empfehlen kann.

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren