Das schottische Vermächtnis

Erschienen: Januar 2008

Bibliographische Angaben

  • Piper, 2008, Titel: 'The Winter Sea', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:85
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Deine Meinung zu »Das schottische Vermächtnis«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
09.11.2009 19:18:41
kirstin

Mich hat am meisten beeindruckt, dass alle historischen Angaben gründlich recherchiert und korrekt wiedergegeben werden. Also ist dieses Buch nicht nur eine sehr gelungene und spannende Unterhaltung, sondern hat auch einen Bildungsfaktor, wenn man sich für die schottische Geschichte interessiert. Sehr empfehlenswert!!!

07.08.2009 20:15:12
Marenni

Ich bin von dem Buch etwas enttäuscht, hatte ich mir doch nach den durchweg guten Leserkommentaren und auch vom Klappentext viel mehr vorgestellt.
Es ist zwar recht nett zu lesen; allerdings finde ich die Geschichte ziemlich mäßig und auch die Charaktere konnten mich nicht wirklich überzeugen.
Baer Gott sei Dank sind die Geschmäcker ja verschieden!

04.01.2009 19:54:24
Kerstin

Auch dieses Buch habe ich in einem Tag gelesen. Wiederum ein gelungenes Werk der Autorin. Mich persönlich fasziniert eben die Mischung zwischen Gegenwart, vergangenen Leben und der Historie. Die Charaktere sind authentisch und bildhaft beschrieben. Man lacht und weint mit Sophia und ist genauso verblüfft wie Carrie. Jedem zu empfehlen der auch Mariana mochte.