Die Mohrin

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • Nagel & Kimche, 1995, Titel: 'Die Mohrin', Originalausgabe
Wertung wird geladen

1763: Auf der Karibikinsel Saint Dominique kauft ein Schweizer Offizier die schöne Sklavin Marguerite frei. Er nimmt sie mit nach Bern auf den alten Patriziersitz der Familie. Dort bringt Marguerite den kleinen, "pißgelben Bastard" zur Welt, von dem niemand wissen darf, wer sein Vater ist.

 

Die Mohrin

Die Mohrin

Deine Meinung zu »Die Mohrin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren