Die Geliebte des Propheten

  • Lübbe
  • Erschienen: Januar 2006
  • Lübbe, 2006, Titel: 'Die Geliebte des Propheten', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Mekka und Medina in den Jahren 622-656: Mohammed, der mächtige Prophet und Begründer des Islam, lernt auf einem Feldzug die neun Jahre alte Tochter eines Kampfgefährten kennen. Aischa gilt als das schönste Mädchen des Orients, und Mohammed ist sofort von ihr verzaubert. Und auch Aischa erkennt ihre Bestimmung an der Seite dieses bedeutenden Mannes, wird schon bald zur Hauptfrau des Propheten. Aischa ist Mohammeds lebendes Gedächtnis, denn da er nicht lesen und schreiben kann, wird sie zur eigentlichen Autorin des Korans. Als Mohammed stirbt, träumt Aischa den ewigen Traum vom islamischen Weltreich weiter und hat zahllose Abenteuer zu bestehen.

 

Die Geliebte des Propheten

, Lübbe

Die Geliebte des Propheten

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Geliebte des Propheten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren