Die Treue des Highlanders

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Weltbild, 2006, Titel: 'Die Treue des Highlanders', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
1 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
0 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die attraktive und erfolgreiche englische Schauspielerin Anna Wheeler verbringt zur Vorbereitung auf ihren nächsten Film, dessen Handlung im Schottland Maria Stuarts spielt, einige Zeit in den Highlands. Nach einem Streit mit dem Produzenten verirrt sie sich während eines Unwetters und findet Unterschlupf in einer einsamen Hütte an einem See. Plötzlich stolpert ein Mann in der alten Tracht der Hochlandschotten in die Hütte. Es handelt sich um Duncan Cruachan, der behauptet, durch einen Zeitsprung aus dem 16. Jahrhundert in die Gegenwart versetzt worden zu sein. Anna glaubt ihm kein Wort, und so steht den beiden Dickköpfen das größte Abenteuer ihres Lebens bevor...

 

Die Treue des Highlanders

Die Treue des Highlanders

Deine Meinung zu »Die Treue des Highlanders«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.02.2011 11:43:07
Frank Gorski

Habe seit 15 Jahren kein Buch mehr gelesen.Auf einer Kreuzfahrt war mir langweilig,weil meine Frau sich nur sonnte.In der Bücherei fand ich dann dieses Buch.Die Kurzbeschreibung sprach mich schon an und als ich anfing es zu lesen,konnte ich es schon bald nicht mehr aus der Hand legen.Mir hat einfach alles gefallen.Ich hoffe auf eine Fortsetzung !
Faszienierende Geschichte.

07.11.2010 11:07:31
eva

...ups...es sollte fesselnd und sogar heissen, was es ja auch war ;-) leider vertippe ich mich zu gern ,wenn auch ungewollt...ich sollte mir wohl angewöhnen, erst nochmals lesen, vor dem abschicken :-(. .. Nochmals zum Buch, es ist einfach Spitze und ich werde mir sicher noch was von Rebecca Michéle holen. Im Kopf schwirrt mir immer noch die Handlung des Romanes rum. Erstaunlich das Ende, eine zarte Liebesgeschichte und Spannung dazu. Also ran und lesen, es wird keiner bereuen.

07.11.2010 10:58:21
eva

also, obwohl ich eher ein leser von krimis und thriller bin, habe ich mich doch an das buch gewagt. ich muss gestehen, ich war begeistert, es lässt sich durchweg fesslend lesen, hat ständig eine handlung, ist nicht langweilig, aufregend und man kann sich sogra dabei " bilden " wenn man möchte ;-)) Das Buch ist lesenswert, ich wollte es nicht mehr aus der Hand legen.,