Die Herrin Thu

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • Rowohlt, 1996, Titel: 'House of Illusions', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Die Fortsetzung von "Das Mädchen Thu und der Pharao":

Als Mädchen wurde die schöne Thu zur Nebenfrau des Pharaos erzogen. Ohne dass sie es ahnte, wurde sie von machtbesessenen ägyptischen Würdenträgern in ein Komplott verstrickt, angezettelt, um den Pharao zu beseitigen. Als der Plan scheiterte, brachte der Pharao es nicht übers Herz, seine Geliebte zum Tode zu verurteilen.

 

Die Herrin Thu

Die Herrin Thu

Deine Meinung zu »Die Herrin Thu«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren