Die Seherin von Knossos

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • , 1998, Titel: 'Shadows on the Aegean', Originalausgabe

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
1 50 100

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91-100
0 x 81-90
0 x 71-80
0 x 61-70
1 x 51-60
0 x 41-50
0 x 31-40
0 x 21-30
0 x 11-20
0 x 1-10
B:55
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":1,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der zweite Band der hinreissenden Trilogie um Chloe und Cheftu!

Unfreiwillig wird die junge Amerikanerin Chloe Kingsley durch den Sog ihrer Zeitreise mitten ins sagenumwobene Atlantis versetzt – in den Körper der Seherin Sybilla. Chloe stellt entgeistert fest, dass sie nicht nur in gefährliche Intrigen verstrickt ist, sondern auch noch als Auserwählte des charismatischen Prinzen Phoebus Apollo gilt. Zusammen mit Cheftu, ihrer unsterblichen Liebe über Zeit und Raum, erlebt sie die sinnliche minoische Kultur mit all ihrem Prunk und ihren faszinierenden Liebesspielen – bis Chloe die Visionen kommender Katastrophen zu quälen beginnen…

Die Seherin von Knossos

Die Seherin von Knossos

Deine Meinung zu »Die Seherin von Knossos«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
19.08.2007 22:21:34
anath

Das Buch erscheint mir vom historischen Hintergrund her fast am besten recherchiert im Vergleich mit den anderen Büchern der Reihe. Fast zwangsläufig ergibt sich jedoch ein sehr buntes Gemisch aus Mythologie,schriftstellerischer Phantasie und historischen Fakten. Da über die minoische und vorminoische Kultur jedoch sehr wenig bekannt ist und die Hypothese ,daß Santorin Atlantis gewesen sein könnte eben nur eine -wenn auch interessante - Hypothese ist,bleibt hier viel Spielraum für Phantastik.
Und trotzdem ist es ein Buch,das sich gut und spannend liest. Warum das Buch nun aber "Die Seherin von Knossos" heißt,bleibt wohl das Geheimnis des Übersetzers denn mir ist nicht aufgefallen,daß Chloe sich im Verlauf des Buches mal nach Knossos verirrt.

29.08.2006 14:09:10
Anja

Auch die Fortsetzung ist geschichtlich angehaucht und bietet viele Alltagsinformatioinen - dieses Mal aus dem alten Griechenland. Das Cheftu ihr folgen kann, macht die Sache noch spannend, da beide ihr Aussehen verändern bzw. in andere Körper schlüpfen.