Wikingergold

Erschienen: Januar 2005

Bibliographische Angaben

  • Blanvalet, 1999, Titel: 'Vikingsguld', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Die junge Schwedin Estrid glaubte, ewig auf ihren geliebten Erik warten zu können. Doch dann verlor sie ihren kleinen Sohn Toste an die grausame See, und die Verzweiflung brach Estrid schier das Herz. Und so folgt sie dem Händler Orfrim, der endlich wieder Glück und Liebe in ihr Leben bringt, nur zu gern in seine Heimat. Doch im weit entfernten Russland ist Orfrim plötzlich nicht mehr der wunderbare Mann, dem sie ihr Herz schenkte ...

 

Wikingergold

Wikingergold

Deine Meinung zu »Wikingergold«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren