Fünf Monde

  • Emons
  • Erschienen: Januar 2006
  • Emons, 2006, Titel: 'Fünf Monde', Originalausgabe
Wertung wird geladen

Cöln im Januar 1630. Fünf Schwestern, deren Mutter vor zehn Jahren in Reutlingen als Hexe verbrannt wurde, leben zurückgezogen in einem Beginenkonvent. Aber auch hier gerät ihr Leben wieder aus den Fugen: Eine Welle von Hexenverbrennungen, eine Entführung, die Pest, eine überstürzte Reise nach Venedig, die Ankunft eines unerwarteten Gastes und heillose Liebeswirren stürzen die Schwestern in Aufregungen, Ängste und Gefahren. Fünf Monde dauert die Zeit, in der sie den Cölner Hexenverfolgern zu entkommen suchen, die Verstrickungen ihrer Eltern entwirren und das Rätsel lösen, weshalb ihre geliebte Mutter sich bereitwillig auf dem Scheiterhaufen verbrennen ließ.

 

Fünf Monde

, Emons

Fünf Monde

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Fünf Monde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren