Die Fürstin

  • C. Bertelsmann
  • Erschienen: Januar 2004
  • C. Bertelsmann, 2004, Titel: 'Die Fürstin', Originalausgabe
Wertung wird geladen
Vanessa Brinker
85

Histo-Couch Rezension vonJun 2006

Eindeutig kein Liebesroman

Charlotte von Ostheim-Veldenburg wird daheim von ihren Schwestern und der Mutter als wenig hübsch empfunden, sodass sie dem gängigen Schönheitsideal der Zeit nicht entspricht. Die junge Frau ist sich deshalb bewusst, dass es sehr schwer werden wird für sie einen Ehemann zu finden, denn neben ihr gilt es noch sieben weitere Töchter der verarmten Adelsfamilie bestmöglich zu verheiraten. Durch die knappe Mitgift und die eher ärmlichen Verhältnisse bleibt die Zahl der heiratswilligen und gutbetuchten Herren eher übersichtlich. Umso größer ist die Verwunderung, als ein Brautwerber des Fürsten von Saalstein-Tresskau um die Hand einer der Tochter anhält.

Die Fürstin

, C. Bertelsmann

Die Fürstin

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Fürstin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren