Gérald Messadié verstorben!

Der französische Schriftsteller Gérald Messadié ist tot. Er verstarb am 05. Juli 2018 in Paris im Alter von 87 Jahren. Sein bekanntester Roman ist Ein Mensch names Jesus, der in Frankreich in vier Teilen erschien, in Deutschland in einem Band. Seine historischen Werke beziehen sich zumeist auf die Zeit der Römischen Antike und haben einen religionshistorischen Hintergrund. Zur Seite auf der Histo-Couch geht es hier.

geschrieben von Carsten Jaehner am 11.07.2018, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Jean-François Parot verstorben!

Wie die französische Zeitung Le Monde mitteilt, ist gestern, am 23.05.2018, der französische Diplomat und Schriftsteller Jean-François Parot im Alter von 71 Jahren verstorben. Er war Schöpfer der historischen Kriminalreihe um Commissaire Le Floch (sprich: Le Flock), der im 18. Jahrhundert unter den Königen Ludwig XV. und Ludwig XVI. ermittelt. Die Reihe erscheint in Deutschland derzeit im Blessing Verlag und wurde für das französische Fernsehen auch verfilmt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 24.05.2018, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Philip Kerr gestorben!

Am 23. März 2018 starb der schottische Schriftsteller Philip Kerr im Alter von 62 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch seine Bernhard Gunther-Krimis, von denen der letzte im englischen Original noch dieses Jahr erscheint. Bleibet zu hoffen, dass der Verlag seine letzten drei noch nicht ins Deutsche übersetzten Krimis auch noch übersetzt. Unser Beileid gilt den Angehörigen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 24.03.2018, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Edith Kneifl erhält den Ehren-Glauser 2018!

Pressemitteilung des Haymon-Verlages:

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.02.2018, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Martin Keune gestorben!

Am 27. Dezember 2017 starb in Berlin der Schriftsteller Martin Keune an einem Gehirntumor, von dem er erst drei Monate zuvor erfahren hatte. Keune wurde 58 Jahre alt. Unser Beileid gilt seinen Hinterbliebenen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.01.2018, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Peter Berling gestorben!

Am 20. November 2017 starb in Rom der Schriftsteller Peter Berling, der auch als Schauspieler tätig war, im Alter von 83 Jahren. Bekannt wurde er vor allem durch seinen Grals-Zyklus. Unser Beileid gilt seinen Hinterbliebenen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 23.11.2017, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Leo-Perutz-Preis für "Der zweite Reiter" von Alex Beer

Österreichische Auszeichnung für Wiener Kriminalliteratur geht 2017 an Limes-Autorin

geschrieben von Carsten Jaehner am 14.09.2017, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Dezember-Gewinnspiels 2016 stehen fest!

Die sympathische Glücksfee hat ihres Amtes gewaltet und die zehn Gewinner des Gewinnspiels um insgesamt zehn signierte Exemplare des Romans Das Versprechen der Wüste von Katherine Webb gezogen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 23.12.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Dezember 2016

Zum Jahresende möchten wir Sie noch einmal mit einem Gewinnspiel erfreuen. Zusammen mit dem Diana Verlag verlosen wir zehn von der Autorin signierte Exemplare des Romans Das Versprechen der Wüste von Katherine Webb.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.12.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des August-Gewinnspiels 2016 stehen fest

Die charmante Glücksfee hat wieder Ihres Amtes gewaltet und drei Gewinner auserwählt, die am 15.10.2016 Richard Dübell in Bamberg treffen werden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.09.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel August 2016

Im Nachklapp zu unserer Jubiläumsausgabe im Juli 2016 bringen wir nun das bereits versprochene und angekündigte Gewinnspiel.

geschrieben von Carsten Jaehner am 31.07.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des März-Gewinnspiels stehen fest!

Die zehn Gewinner der signierten Exemplare von Das Seehaus von Kate Morton stehen fest. Die charmante Glücksfee hat ihres Amtes gewaltet und folgende Gewinner gezogen (in alphabetischer Reihenfolge):

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.04.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel März 2016

Wir freuen uns, wieder ein Gewinnspiel auf der Histo-Couch durchführen zu können, schon das zweite in diesem Jahr. Der Diana Verlag stellt uns zehn von der Autorin signierte Exemplare des Romans Das Seehaus von Kate Morton zur Verfügung, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.03.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Januar 2016

Wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr und schätzen uns glücklich, auch 2016 wieder das eine oder andere Gewinnspiel präsentieren zu dürfen. Da es momentan neben vielen Mittelalterromanen auch wieder einige Wikingerromane gibt, freuen wir uns auf das Angebot des Zauberfeder-Verlages, uns ein Exemplar des Buches The World of Vikings (auf Deutsch) zur Verlosung zu überlassen. In diesem Buch wird ausführlich über die Entstehung und die Menschen hinter und vor der Kamera bei der Produktion der Fernsehserie Vikings berichtet. Zudem ist es uns gelungen, je ein Exemplar der ersten beiden Staffeln der Serie auf Deutsch als Blueray (NICHT als DVD) von 20th Century Fox (Medianetworx) dazu zu bekommen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten. (Die dritte Staffel ist auf Deutsch noch nicht erschienen.)

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.01.2016, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel November 2015

Kurz vor dem berühmten Weihnachtsmonat warten wir noch einmal mit einem Gewinnspiel auf. Anlässlich seines Erscheinens vor zehn Jahren stellt uns die Autorin Cornelia Kempf fünf signierte Exemplare ihres Romans Morituri Die Todgeweihten zur Verfügung! Wir bedanken uns bei der Autorin für die Gewinne und freuen uns über eine rege Teilnahme!

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.11.2015, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel September 2015

Wir freuen uns, endlich wieder ein Gewinnspiel auf der Histo-Couch durchführen zu können. Der Diana Verlag stellt uns zehn von der Autorin signierte Exemplare des Romans Italienische Nächte von Katherine Webb zur Verfügung, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2015, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Grosse Oster-Sonderverlosung!

Da Ostern nun unmittelbar vor der Tür steht, freut sich die Histo-Couch, in diesem Jahr ein besonderes Gewinnspiel anbieten zu können. Morgen (Sonntag, 5. April 2015) läuft im ZDF um 20:15 Uhr die Verfilmung des Romans "Das goldene Ufer" von Iny Lorentz. Der historische Roman des Autorenpaars ist die Vorlage für das Liebesdrama mit Miriam Stein, Volker Bruch, Ulrike Folkerts und Walter Sittler in den Hauptrollen. Die Verfilmung ist auch ab dem 10. April 2015 auf DVD von Universum Film im Handel erhältlich. Aus diesem Anlass verlost die Histo-Couch in Kooperation mit dem Knaur Verlag zwei Exemplare des Romans mit dem Filmcover.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.04.2015, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Zweyer-Gewinnspiels stehen fest

Liebe Leserinnen und Leser,Die Gewinner des Zweyer-Gewinnspiels stehen fest! Die Glücksfee hat ihre adventlichen Hände ausgestreckt und die zehn Glücklichen ausgewählt, die in diesem Fall ein nachträgliches Geschenk zum Weihnachtsfest erhalten werden. Die Gewinner konnten aus technischen Gründen leider nicht persönlich benachrichtigt werden, werde sich aber vielleicht umso lieber hier wiederfinden und sich nach Weihnachten über Post aus dem Grafit-Verlag freuen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 23.12.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

"Eine brillante Masche" wird Verfilmt!

Francis Fulton-Smith sichert sich die Filmrechte an "Eine brillante Masche"

geschrieben von Carsten Jaehner am 12.12.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Dezember 2014

Auch in unserer 102. Ausgabe haben wir wieder ein Gewinnspiel für Sie, bei dem Sie Bücher gewinnen können. Der Dortmunder Grafit-Verlag stellt uns freundlicherweise zehn Exemplare des neuen Romans von Jan Zweyer Eine brillante Masche zur Verfügung. Der Autor hat die Romane bereits signiert und sie sind auch mit jeweils zehn Lesezeichen der Histo-Couch bestückt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.12.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Webb-Gewinnspiels 2014 stehen fest!

Zwar nicht zum 100. Mal, aber dennoch zur 100. Ausgabe haben wir wieder ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem man den Roman Das fremde Mädchen von Katherine Webb gewinnen konnte, dazu noch von der Autorin signiert! Hierzu war die Frage:

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.11.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Follett-Gewinnspiels 2014 stehen fest!

Das Gewinnspiel um ein Treffen mit Ken Follett auf der Buchmesse in Frankfurt ist beendet. Unter den Teilnehmern hat die Glücksfee die drei Gewinner gezogen, die zuvor die richtige Antwort auf die Preisfrage eingesandt hatten. Diese war nicht leicht, man musste ein wenig blättern, aber dann lag die Lösung auf der Hand. Die Frage war:

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.10.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Oktober 2014

Auch in unserer 100. Ausgabe haben wir wieder ein Gewinnspiel für Sie, bei dem Sie Bücher gewinnen können. Der Diana Verlag stellt uns freundlicherweise zehn Exemplare des neuen Romans von Katherine Webb, Das fremde Mädchen, zur Verfügung. Diese Exemplare werden von der Autorin signiert und mit jeweils zehn Lesezeichen der Histo-Couch bestückt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.10.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Follett 2014

Grosse Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus: Vom 8. bis 12. Oktober findet in Frankfurt wieder die Internationale Buchmesse statt, und zudem ist die Oktober-Ausgabe der Histo-Couch unsere 100. Ausgabe! Anlass genug, Sie mit einem ganz besonderen Gewinnspiel zu erfreuen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Martin-Gewinnspiels 2014 stehen fest!

Unser Gewinnspiel um zehn von der Autorin signierte Exemplare des Romans "Der entschwundene Sommer von Rebecca Martin ist beendet. Insgesamt gab es genau 90 Einsendungen, davon 64 gültige und 26 ungültige (falsche Lösung oder unvollständige Absender).

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.04.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Leipziger Buchmesse 2014

Zugegeben - es war mein erstes Mal in Leipzig. Sonst nur die riesigen Doppelhallen von Frankfurt gewohnt, liess mich mein Wecker Freitag morgen um 5 Uhr hochschnellen, die Bahn benutzen und gegen 11:30 in Leipzig/Messe ankommen. Dort tummelten sich bereits viele Menschen, am auffälligsten aber zahlreiche junge Besucher für die Manga-Convention, die zeitgleich in Halle 1 stattfand. Bunt und fantasiereich geschminkt und kostümiert, beschränkten sich diese Manga-Scharen doch nicht nur auf ihre Halle, sondern besuchten auch den Rest der Buchmesse, was das ganze Event tatsächlich zu einer bunten Veranstaltung machte.

geschrieben von Carsten Jaehner am 16.03.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Martin 2014

Mit der März-Ausgabe 2014 präsentieren wir wieder ein neues Gewinnspiel, bei dem wir dieses Mal zehn signierte Exemplare des Romans "Der entschwundene Sommer von Rebecca Martin verlosen. Wir bedanken uns beim Diana Verlag und bei Frau Martin für das Zur-Verfügung-stellen der Bücher und wünschen allen teilnehmern viel Glück

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.03.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Pilgerin-Gewinnspiels stehen fest!

Das Gewinnspiel um zwei Exemplare des Romans "Die Pilgerin von Iny Lorentz und dazu zwei DVDs der Fernsehverfilmung beendet. Von insgesamt 100 Teilnahmen waren 60 gültig, und die Glücksfee war wieder am Werk und hat die beiden glücklichen Gewinnerinnen gezogen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.02.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Umfrage: Historische Romane über das 20. Jahrhundert

Lesen Sie gerne historische Romane, die im 20. Jahrhundert spielen, und haben Sie kurz Zeit? Dann wäre es toll, wenn Sie an einer kurzen Umfrage für eine Studienarbeit an der Ludwig-Maximilians-Universität München teilnehmen würden. Die Beantwortung der Fragen wird etwa 15 Minuten dauern.

geschrieben von Carsten Jaehner am 20.01.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Pilgerin 2014

Zum Jahresbeginn 2014 melden wir uns direkt mit einem aktuellen Gewinnspiel wieder! Aus aktuellem Anlass verlosen wir zwei Exemplare des Romans "Die Pilgerin von Iny Lorentz, und als Dreingabe gibt es jeweils die DVD der ZDF-Verfilmung dazu, die am 5. und 6. Januar im Fernsehen lief. Die Verfilmung erscheint am 10. Januar bei Universum-Film auf Blue-ray und DVD. Wir bedanken uns bei Universum Film und Public Insight für die Preise und das Gewinnspiel.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.01.2014, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Webb-Gewinnspiels 2013 stehen fest!

Unser Gewinnspiel um zehn Exemplare des Romans Das verborgene Lied von Katherine Webb ist beendet. Insgesamt gab es genau 150 Einsendungen, davon 53 gültige und 97 ungültige (Adresse vergessen, falsche oder unvollständige Lösung, doppelte Teilnahmen oder unvollständige Absender). Wir erlauben uns angesichts dieser Zahl von fast zwei Dritteln ungültiger Teilnahmen den Hinweis, vielleicht bei einem künftigen Gewinnspiel die Teilnahmebedingungen genauer zu studieren.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.11.2013, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Oktober 2013

Lange haben wir pausiert, aber nun ist es uns wieder gelungen, ein Gewinnspiel zu veranstalten. Zu gewinnen gibt es dieses Mal zehn von der Autorin signierte Exemplare des neuen Romans von Katherine Webb: Das verborgene Lied. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Autorin und beim Diana Verlag für diese tolle Möglichkeit.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2013, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Ernst-Toller-Preis 2013 für Christoph Ransmayr

Berlin/Neuburg an der Donau, 31. Mai 2013.- An diesem Wochenende wird im Stadttheater Neuburg an der Donau der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr mit dem Ernst-Toller-Preis für "besondere Leistungen im Grenzbereich von Literatur und Politik" ausgezeichnet.

geschrieben von Carsten Jaehner am 31.05.2013, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gründungsversammlung Autorenkreis Homer

Autorinnen und Autoren historischer Romane haben am 1. Februar 2013 in Ulm den Verein "Homer - historische Literatur" gegründet. "Wir verstehen uns als Vereinigung von Autoren aller historischen Genres und Subgenres", sagen die Gründungsmitglieder. Gefördert werden soll die deutschsprachige historische Unterhaltungsliteratur. Unter anderem dadurch, dass sich die Mitglieder gegenseitig über Vertragsbedingungen und Marktchancen informieren sowie gezielte Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Dazu gehören das Veranstalten von Lesungen und Symposien sowie das Ausrichten von Literaturpreisen. Schon jetzt kündigt der Verein die Ausrichtung von mindestens sechs Preisen an, dies in den Kategorien "Historischer Kriminalroman", "Historischer Abenteuerroman", "Historischer Liebesroman", "Historische Biographien", "Historischer Jugendroman" und "Historische Kurzgeschichte". Die Preise sollen jährlich vergeben werden. Grund für die Aufteilung sei der Umstand, dass der historische Roman an sich nicht mehr existiere, sondern sich in verschiedene Sparten entwickelt habe."Dieser Entwicklung wollen wir Rechnung tragen."

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.02.2013, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Webb-Gewinnspiels 2012 stehen fest!

Unser Gewinnspiel um fünf exklusiv von der Autorin signierte Exemplare des Romans "Das Haus der vergessenen Träume" von Katherine Webb ist beendet. Insgesamt gab es 55 gültige Teilnahmen und 35 ungültige, davon die meisten unvollständig. Doch nun zum eigentlichen:

geschrieben von Carsten Jaehner am 11.12.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Sir Walter Scott-Preis 2012 vergeben!

Billerbeck, 9. November 2012: Die Gewinnerin des Sir Walter Scott-Preises 2012 heißt Selma Mahlknecht. Sie erhält den Literaturpreis des Autorenkreises Quo Vadis für ihren Roman "Helena" (Edition Raetia 2010). Die Auszeichnung des Goldenen Lorbeers ist mit 2.000 Euro dotiert, zusätzlich bekam die Österreicherin eine von Jean-Paul Raymond entworfene Glastrophäe. Die Jury urteilt: "Es ist weder eine alltägliche Geschichte noch eine alltägliche Form, sie zu präsentieren. Die Autorin bedient sich einer knappen, klaren Sprache und entführt ihre Leser doch in eine üppige Welt." Und weiter: "Mit ihrem Roman schenkt die Autorin dem Publikum die griechische Sagenwelt neu. Sie schreibt: ´Ich habe gelernt, Abschied zu nehmen. Nun lerne ich, anzukommen´. Auch die Autorin ist angekommen. Sie hat erreicht, was vielen nicht gelingt: eine bereits auf viele verschiedene Arten geschriebene Geschichte neu zu erzählen und damit die Menschen zu bewegen." Der Jury für den Sir Walter Scott-Preis 2012 gehören an: Katrin Burseg, Autorin und Journalistin, Johann Holzner, Germanist und Historiker, Rita Kohn dell'Agnese, Journalistin und Redakteurin Histo-Couch, Andreas Malessa, Hörfunk und Fernsehjournalist, Autor und Theologe, Ute Pape, Journalistin, und Andreas Pittler, Autor.

geschrieben von Carsten Jaehner am 20.11.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel November 2012

Nach dem großen Erfolg ihres Debütromans "Das geheime Vermächtnis" ist soeben der neue Roman von Katherine Webb Das Haus der vergessenen Träume erschienen. Die Histo-Couch verlost gemeinsam mit dem Diana Verlag aus diesem Anlass exklusiv fünf von der Autorin signierte Exemplare des Romans und bedankt sich hierfür ganz herzlich beim Verlag. Dennoch muss wie immer zuvor eine Doppelfrage beantwortet werden:

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.11.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Dickens-Gewinnspiels stehen fest!

Das Gewinnspiel zum Roman "Eine Geschichte aus zwei Städten" von Charles Dickens und Karten zum gleichnamigen auf dem Roman basierenden Musical in Münster ist beendet. Die Glücksfee hat in den Lostopf gegriffen und fünf Gewinner gezogen, die die richtige Lösung eingesandt haben:

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.10.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel September 2012

Im September 2012 präsentieren wir wieder ein besonderes Gewinnspiel. Vor 200 Jahren wurde Charles Dickens geboren, Autor zahlreicher Romane wie "Oliver Twist", Große Erwartungen" oder der berühmten "Weihnachtsgeschichte". Sein historischer Roman "Eine Geschichte aus zwei Städten" ist wie viele andere nicht nur verfilmt worden, sondern auch zu einem Musical umgearbeitet worden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.09.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Päpstin-Gewinnspiels stehen fest!

Unser Gewinnspiel um zehn Exemplare des Romans "Die Päpstin" von Donna Woolfolk Cross und dazu 10 x 2 Karten für das gleichnamige Musical in Fulda ist beendet. Insgesamt haben 122 Teilnehmer mitgemacht, davon 32 gültige und 90 ungültige. Diese hohe Zahl erklärt sich hauptsächlich dadurch, dass der überwiegende Großteil davon nur eine unvollständige Lösung eingeschickt hat, nämlich keinen Usernamen angegeben hat, wie es laut Ausschreibung erforderlich ist. Es gab allerdings auch falsche Einsendungen und eine, die zu spät war.

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.06.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Mai 2012

Im Mai 2012 haben wir wieder ein tolles Gewinnspiel für Sie zusammengestellt. Für die Gewinne danken wir dem Aufbau Verlag und Spotlight Entertainment für die Zusammenarbeit und dafür, dass sie uns die Gewinne zur Verfügung gestellt haben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.05.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Thomas-Gewinnspiels stehen fest!

Unser Gewinnspiel um drei Exemplare des Romans "Das Erbe der Braumeisterin" von Charlotte Thomas und ein Treffen mit der Autorin in Köln ist beendet. Es gab dieses Mal nicht so viele Einsendungen wie sonst, aber das hat die Chancen der Teilnehmer erhöht. 40 gültigen Einsendungen standen 24 ungültige gegenüber, von denen eine sogar zu spät war. Die meisten ungültigen waren unvollständig, d.h. es fehlte ein Teil der zweiteiligen Lösung, oder es wurde der Username nicht mit angegeben. Nach dem Reglement können diese Einsendungen nicht an der Verlosung teilnehmen, es wurde ja extra darauf hingewiesen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.04.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Rückschau Buchmesse Leipzig 2012

Die Leipziger Buchmesse 2012 ist Geschichte, die Regale sind geräumt. Für die Rezensentinnen und Rezensenten von der Histo-Couch - wie auch von allen Geschwistercouchen - beginnt nun aber die Arbeit erst richtig. Die zu erwartenden Neuerscheinungen der nächsten Monate versprechen schon jetzt aufregende Lesestunden und eine Fülle von neuen Rezensionen. Denn nahezu alle Verlage haben spannende Neuheiten angekündigt. Bei Lübbe dürfte vor allem der neue Roman von Ken Follett für Furore sorgen. Er erscheint im Herbst. Bereits Ende März wird "Sturz der Titanen" im Taschenbuch erscheinen, man kann sich rechtzeitig vor dem Erscheinungstag des Folgebandes also nochmals so richtig warm lesen. Auch für die Freundinnen von Sarah Lark hat Lübbe etwas in der Pipeline: Hier erscheint der langerwartete dritte Teil der zweiten Neuseeland-Trilogie.

geschrieben von Carsten Jaehner am 25.03.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Interviewpartner gesucht!

Die Rundfunkjournalistin Margit Miosga arbeitet gerade an einer 30minütigen Sendung zum Thema "Historische Romane, geschrieben von Frauen, mit weiblicher Hauptfigur". Diese Sendung wird für den NDR und für rbb Kulturradio produziert.

geschrieben von Carsten Jaehner am 20.03.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel März 2012

Für den Monat März 2012 haben wir wieder einmal ein besonderes Gewinnspiel für unsere Leserinnen und Leser. Zusammen mit dem Bastei Lübbe Verlag werden drei Gewinner die Möglichkeit haben, die Autorin Charlotte Thomas anlässlich des Erscheinens ihres neuen Romans "Das Erbe der Braumeisterin" treffen zu können.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.03.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Auflösung des Buslau-Gewinnspiels und Kommentar

"Wer nicht lesen kann, sollte kein Buch gewinnen wollen", sagen wir ja immer so schön. Und nie war dieser Spruch so wahr wie bei der Auswertung unseres Gewinnspiels im Januar 2012. Aufgrund der Teilnehmerzahl haben wir einen gewissen Verdacht, dass viele Teilnehmer dies über eine irgendwie generierte Gewinnspielseite getan haben, und das Ergebnis ist mehr oder weniger erschreckend: Denn bei fast allen fehlte die Lösung für die Gewinnfrage.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.02.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Der Historische Roman des Jahres 2012 steht fest!

Die User haben gewählt, und es war am Ende ziemlich eng, aber es gibt einen Sieger, bzw. eine Siegerin. Insgesamt haben 33 User abgestimmt, und die meisten Punkte in der Auswertung bekam der Roman Der dunkle Thron von Rebecca Gablé! Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Gegen alle Zeit von Tom Finnek mit 16 Punkten, knapp dahinter Die Pforten der Ewigkeit von Richard Dübell mit 15 Punkten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.02.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Januar 2012

Auch im Jahr 2012 wollen wir wieder gelegentlich ein Gewinnspiel veranstalten. Passend zum 300. Geburtstag von König Friedrich dem Großen verlosen wir vier mal den Roman "Schatten über Sanssouci" von Oliver Buslau, und dazu bekommt jeder der vier Gewinner noch die Doppel-CD "Flötenkönig" aus dem Jahr 2011 von EMI, mit dem Querflötisten Emmanuel Pahud als Solist und Musik von Friedrich dem Großen, Johann Joachim Quantz, Johann Sebastian Bach, Prinzessin Anna Amalia und anderen. Hier für möchten wir uns beim Emons-Verlag bedanken, der beides für uns zur Verfügung angestellt hat. Wer eines der vier Pakete gewinnen möchte, nuss nur die folgende Frage richtig beantworten:

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.01.2012, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Fankalender-Gewinnspiels stehen fest!

Die Gewinner des Fankalenders von Petra Durst-Benning stehen fest! Erwartungsgemäß gab es weniger Teilnehmer als sonst. Aus 32 Einsendungen wurden noch mal 4 ungültige herausgefiltert, denn eine Person hat 3x teilgenommen und eine Einsendung kam zu spät. Daher wurden aus 28 Einsendungen die zehn Gewinner ermittelt. Diese sind (in alphabetischer Reihenfolge):

geschrieben von Carsten Jaehner am 16.12.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel Dezember 2011

Für den Jahresausklang habe wir noch ein schönes Gewinnspiel für unsere User, das besonders die Fans von Petra Durst-Benning ansprechen dürfte: Die Autorin stellt uns 10 Exemplare ihres Fankalenders zur Verfügung, der nicht im Handel erhältlich ist! Diese Exemplare werden der Histo-Couch exklusiv neben den Mitgliedern ihres Fan-Forums zur Verfügung gestellt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.12.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Abstimmung für Leserpreis 2011

In diesem Jahr wurden beim Leserpreis über 1.700 verschiedene Bücher von mehr als 5.000 Lesern nominiert. Lovelybooks freut sich sehr über das große Interesse. Dies zeigt auch welch wichtige Rolle die Leser inzwischen bei den Entscheidungen für Bücher übernehmen - sie bieten mit Hilfe ihrer Abstimmung Orientierung im Bücherdschungel, in dem jährlich immerhin 97.000 Neuerscheinungen gelesen werden wollen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 21.11.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Hans G. Stelling gestorben

Am 3. November 2011 starb in Hamburg der Autor Hans G. Stelling. Dies war eines der Pseudonyme von Hans Gerhard Franciskowsky, dessen bekanntestes Pseudonym H. G. Francis war. Unter diesem Namen ist er vor allem für seine Science Fiction-Romane, u.a. für die Perry Rhodan-Reihe, bekannt geworden. Als Autor historischer Romane hat er über die große Zeit der Hanse geschrieben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.11.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnertreffen mit Rebecca Gablé

Freitag, 14. Oktober 2011, 15 Uhr, Frankfurter Buchmesse, Halle 3.0, Stand C 143. Durch das allgemeine Gewusel der unzähligen Verlagsstände haben die Gewinner des Jubiläumsgewinnspiels der Histo-Couch aus der Juli-Ausgabe das Ziel ihres Preises erreicht. Sie durften Rebecca Gablé am Stand des Bastei Lübbe-Verlages treffen und konnten sich eine Stunde mit ihr austauschen und auch den Histo-Couch-Chefredakteur Carsten Jaehner befragen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 19.10.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Webb-Gewinnspiels stehen fest!

Unser Gewinnspiel um fünf Exemplare des Romans "Das geheime Vermächtnis" von Kahterine Webb ist beendet. Insgesamt gab es 343 Einsendungen, davon 323 gültige und 20 ungültige (Adresse vergessen, falsche oder unvollständige Lösung, zu späte Einsendungen, doppelte Teilnahmen). Zu den doppelten Teilnahmen, die ja laut Reglement ausgeschlossen werden, erlauben wir uns zu bemerken, dass es (fast) immer dieselben sind, denen dies "passiert". Wir schauen tatsächlich jede Mail einzeln nach und finden alles, im Zuge der Fairness sollte es doch möglich sein, nur eine Mail pro Person zu schicken.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.09.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Neue Mitarbeiter gesucht!

Die Histo-Couch möchte ihr Team von Rezensenten vergrößern und sucht daher einen oder zwei neue Mitarbeiter, die Spaß und Lust daran haben, regelmäßig historische Romane zu lesen und zu besprechen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.08.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel August 2011

Kaum ist das Jubiläums-Gewinnspiel vorbei, warten wir bereits mit einem neuen Gewinnspiel auf. Für das August-Gewinnspiel 2011 stellt uns der Diana-Verlag fünf Exemplare des Romans "Das geheime Vermächtnis" von Katherine Webb zur Verfügung, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.08.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Jubiläums-Gewinnspiels stehen fest!

Das Gewinnspiel zu unserem fünften Geburtstag ist vorbei, und eine charmante Glücksfee hat unter juristischer Aufsicht bereits die glücklichen Gewinner gezogen. Doch zunächst die richtigen Lösungen:

geschrieben von Carsten Jaehner am 17.07.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Glückwünsche zum 5. Jubiläum

Die Histo-Couch hat zu Ihrem 5. Geburtstag von einigen Autoren und Verlagen Glückwünsche bekommen, die wir unseren Userinnen und Usern nicht vorenthalten wollen. Eingestellt sind sie in der Reihe ihres Eintreffens. Wie nehmen gerne weitere Glückwünsche entgegen, zu schicken an chefredaktion@histo-couch.de. Vielen Dank an die Einsender und auf eine weitere gute Zusammenarbeit!

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.07.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Päpstin - Das Musical in Fulda

Carsten Jaehner sah eine Vorstellung im Fuldaer Schlosstheater

geschrieben von Carsten Jaehner am 13.06.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Samenhändlerin wird verfilmt

Seit Montag, 6. Juni 2011 laufen die Dreharbeiten für die Verfilmung von Petra Durst-BEnnings Roman "Die Samenhändlerin", der im Württemberg des Jahres 1850 spielt. Gedreht wird in Budapestund in Györ, Regie führt Michael Keusch, der auch mit Barbara Piazza das Drehbuch verfasst hat.

geschrieben von Carsten Jaehner am 08.06.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Päpstin - Das Musical

Der Roman "Die Päpstin" der Autorin Donna Woolfolk Cross ist als Musical adaptiert worden. Nach kurzer Bedenkzeit hat die Autorin ihre Zustimmung gegeben, und so wird das Musical am 3. Juni 2011 im Schlosstheater Fulda seine Welturaufführung erleben. Das Libretto, die Liedtexte und die Musik stammen von Dennis Martin, und die Autorin selber zeigte sich bei Proben sehr beeindruckt und war froh, ihre Zustimmung gegeben zu haben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.04.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnertag mit Richard Dübell

Dass sich die Teilnahme an einem Gewinnspiel tatsächlich lohnen kann, erlebten die drei Gewinner des März-Gewinnspiels der Histo-Couch. Sie hatten fristgerecht die richtige Antwort eingeschickt und wurden von der Glücksfee gezogen. Der Organisation standen allerdings berufliche und krankheitsbedingte Ausfälle gegenüber, so dass dreimal Gewinner absagen mussten und somit dreimal ein neuer Gewinner gezogen werden musste. Buchstäblich in letzter Sekunde sagte auch die letzte Gewinnerin tatsächlich zu, und so stand dem Treffen mit Richard Dübell am 26. März 2011 in Landshut nichts mehr entgegen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.04.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Keine weiteren Übersetzungen von Rosina Lippi

Viele LeserInnen von Rosina Lippi bzw. Sarah Donati werden enttäuscht sein: Es wird auf absehbare Zeit keine weiteren Übersetzungen ihrer Romane geben. Dies teilte die Autorin der Histo-Couch mit, da uns einige Anfragen erreichten und wir bei der Autorin nachfragten. Danach hat sie ihren Agenten für Europa gewechselt, und der deutsche Verlag hat aufgrund zu niedriger Verkaufszahlen beschlossen, keine weiteren Übsrsetzungen mehr in AUftrag zu geben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 20.03.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Dübell-Gewinnspiels stehen fest!

Das Gewinnspiel um drei Exemplare des Romans "Die Pforten der Ewigkeit" von Richard Dübell und ein Treffen mit dem Autor in Landshut ist beendet. Insgesamt gab es 191 Einsendungen, davon 169 gültige und 22 ungültige (falsche Lösung, unvollständige Lösung, Adresse vergessen, doppelte Einsendungen, zu späte Einsendungen).

geschrieben von Carsten Jaehner am 18.03.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel März 2011

Die Histo-Couch freut sich, im März 2011 zusammen mit dem Bastei Lübbe Verlag ein ganz besonderes Gewinnspiel präsentieren zu können. Anlässlich des Erscheinens des neuen Romans von Richard Dübell, "Die Pforten der Ewigkeit", haben drei Leser die Möglichkeit, den Autor zu treffen und ihn kennen zu lernen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.03.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Kein Golden Globe für Die Säulen der Erde

Bei der Verleihung der Golden Globes am 16. Januar 2011 ging die Fernsehproduktion der Romanverfilmung Die Säulen der Erde nach dem Bestseller von Ken Follett leider leer aus. Die Serie war nominiert als Beste Miniserie, und auch Ian McShane für seine Rolle als Bischof Waleran war als Bester Darsteller nominiert.

geschrieben von Carsten Jaehner am 17.01.2011, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Günter Ruch verstorben!

Der Autor Günter Ruch, Mitglied im Autorenkreis Quo Vadis und Verfasser mehrerer historischer Romane, ist am 18. Dezember 2010 einem Krebsleiden erlegen. Zu seinen Romanen zählten Genovefa (2002), Gottes Fälscher (2007), Der Krüppelmacher (2008) und zuletzt Die Blutkönigin von 2010.

geschrieben von Carsten Jaehner am 20.12.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des November-Gewinnspiels stehen fest!

Das Gewinnspiel um fünf signierte Exemplare des Romans "Die Seidenrose" von Julia von Droste ist beendet. Es gab insgesamt 412 Einsendungen, davon 322 gültige und 90 ungültige (wie immer: Lösung vergessen oder vor allem doppelte Einsendungen; auch die Teilnehmerin, die 19 Einsendungen geschickt hat und die dieselbe ist, die beim letzten Mal bereits 12 mal teilgenommen hat, wurde nicht berücksichtigt. Dieses Mal schrieb sie sogar "Ich möchte gewinnen!", aber keine Lösung, hat also doppelt nicht aufgepasst).

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Sir-Walter-Scott-Preise 2010 verliehen!

Lukas Hartmann erhält für seinen historischen Roman Bis ans Ende der Meere den Goldenen Lorbeer, gewinnt somit das Rennen um den ersten Rang des Sir Walter Scott-Literaturpreises. Wie Rita Kohn, Jurymitglied und Laudatorin, erklärte, habe die vierköpfige Jury vor allem die Authentizität der Figur des John Webber überzeugen können. Dieser ist ein junger Maler mit schweizerischen Wurzeln, der sich im Jahre 1776 in Plymouth auf dem Dreimaster ›Resolution‹ einschifft. Hartmann erzählt die Entwicklungsgeschichte des jungen Mannes, der, vier Jahre auf hoher See, von Strapazen gezeichnet zurückkehrt. Zugleich jedoch erzählt Hartmann die Geschichte um den rätselhaften Kapitän James Cook. Ein Roman voller Dichte und Atmosphäre.

geschrieben von Carsten Jaehner am 12.11.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel November 2010

Nach einem Monat Pause gibt es wieder ein Gewinnspiel auf der Histo-Couch. In diesem Monat verlosen wir fünf signierte Exemplare des Romans "Die Seidenrose" von Julia von Droste aus dem Hause Droemer/ Knaur. Hierfür möchten wir uns auch gerne und herzlich bei Verlag und Autorin bedanken. Jedoch gilt wie immer: Nichts ist umsonst, wer eines der Bücher gewinnen möchte, muss folgende Frage richtig beantworten:

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.11.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des September-Gewinnspiels stehen fest!

Unser Gewinnspiel um fünf Exemplare des Romans "Der Adjutant" von Jørgen Norheim ist beendet. Insgesamt gab es 463 Einsendungen, davon 391 gültige und 72 ungültige (Lösung vergessen, Adresse vergessen, Zahlendreher, zu unspäte Einsendung oder doppelte Einsendungen. Auch die Teilnehmerin, die 12 (in Worten: zwölf!) Mal teilgenommen hat, wurde gemäß der Ausschreibung komplett aus dem Rennen genommen.). Die richtige Antwort lautet natürlich:

geschrieben von Carsten Jaehner am 06.10.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel September 2010

Der Osburg-Verlag hat uns zu seiner aktuellen Neuerscheinung "Der Adjutant" von Jørgen Norheim, in dem es um den Adjutanten des letzten deutschen Kaisers, Wilhelm II. und den Kaiser selbst geht, fünf Exemplare für ein Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei den Verantwortlichen bedanken. Als besondere Zugabe werden diese fünf Exemplare vom Autor persönlich signiert sein. Allerdings gilt auch diesmal: Wer eines der Bücher gewinnen möchte, muss vorher eine Frage beantworten. Diese lautet:

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.09.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des August-Gewinnspiels stehen fest!

Unser Gewinnspiel um fünf Exemplare des Romans "Geheimnisvolles Vermächtnis" ist beendet. Insgesamt gab es 316 Einsendungen, von denen allerdings nur 175 in die Verlosung kamen. Drei Mitspieler hatten doppelt mitgemacht, zwei erst nach dem Einsendeschluß ihr Votum abgegeben, und der Rest hat eine falsche Antwort gegeben (Und zwar fast alle die selbe. Das ist auch geheimnisvoll...). Die richtige Antwort lautet:

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.09.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gewinnspiel August 2010

Anlässlich unserer 50. Ausgabe im August 2010 hat uns der Bloomsbury Verlag fünf Exemplare des Romans "Geheimnisvolles Vermächtnis" von Mary Hooper für eine Verlosung zur Verfügung gestellt. Hierfür möchten wir uns beim Verlag ganz herzliche bedanken. Zum Gewinn eines der Exemplare muss lediglich folgende Frage beantwortet werden:

geschrieben von Carsten Jaehner am 05.08.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Die Gewinner des Juli-Gewinnspiels stehen fest!

Da ist es vorbei, unser Gewinnspiel zum vierten Geburtstag! Viele werden gespannt darauf warten, wer denn nun diese ganzen vielen schönen Bücher demnächst sein eigen nennen darf. Zunächst wollen wir aber das Gewinnspiel auflösen und die richtigen Lösungen präsentieren:

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.08.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Neuer Roman von J. M. Auel!

Am 29. März 2011 erscheint weltweit der sechste und letzte Band von Jean M. Auels erfolgreicher Steinzeit-Saga. Mit weltweit über 45 Millionen verkauften Exemplaren zählt die große Steinzeit-Saga um die Heldin Ayla der US-amerikanischen Bestsellerautorin Jean M. Auel zu den erfolgreichsten und beliebtesten Serien der Buchwelt. Neun Jahre nach Erscheinen des letzten Werks legt Jean M. Auel den sechsten und letzten, lang erwarteten Roman ihrer international erfolgreichen Serie vor.

geschrieben von Carsten Jaehner am 04.08.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gerhard Loibelsberger für Krimipreis nominiert!

Buchvorstellung: von . Leserkommentare zum Buch und weitere Informationen zu auf Histo-Couch.de

geschrieben von Carsten Jaehner am 12.07.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

RTL-Buchevent zu Ricarda Jordan: Der Eid der Kreuzritterin

Am 15. Juli 2010 um 19 Uhr geht das RTL-Buchevent - eine Kooperation zwischen Bastei Lübbe, der Thalia Buchhandelsgruppe und RTL interactive - in die zweite Runde. In den historischen Gewölben der Welser-Kuche zu München wird das Publikum mit dem Roman "Der Eid der Kreuzritterin" von Ricarda Jordan - vielen bekannt als Bestsellerautorin Sarah Lark ("Das Gold der Maori") - ins Mittelalter entführt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.07.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

162 Einsendungen für den Sir-Walter-Scott-Preis

Verlage, Autorinnen und Autoren reichten insgsamt 162 historische Romane für den Sir Walter-Scott-Literaturpreis ein. Die Liste der eingesendeten Bücher liest sich somit wie ein Querschnitt aller aktuellen historischen Romane. Damit mausert sich der Sir Walter Scott-Literaturpreis - von dem Autorenkreis Historischer Roman Quo Vadis ins Leben gerufen - zu einer Institution im Literaturbetrieb.

geschrieben von Carsten Jaehner am 11.06.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

DeLiA 2010 an Lena Falkenhagen!

Die Autorin Lena Falkenhagen wurde Ende Mai diesen Jahres für ihren Roman Die Lichtermagd mit der DeLiA 2010 für den besten Liebesroman des Jahres 2009 ausgezeichnet. Eingereicht wurden 86 Titel aus 40 Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Preisverleihung fand während den Liebesroman-Tagen in Linz statt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.06.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Neues Projekt für Sabine Ebert

Was tun, wenn sich das Datum einer Völkerschlacht immensen Ausmasses bald zum 200. Mal nähert? Diese Frage hat sich auch der Verband "Jahrfeier Völkerschlacht" in Leipzig gestellt. Und er hat grosses vor. Nachgestellte Schlachten, verschiedene andere, passende Anlässe - und ein historischer Roman zum Thema sollen an die grosse Schlacht erinnern.

geschrieben von Carsten Jaehner am 01.05.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Neues vom Filmset: Die Säulen der Erde

Die Dreharbeiten zur Miniserie der Bestseller-Verfilmung von The Pillars of the Earth (dt. Die Säulen der Erde) sind inzwischen beendet, und die Serie befindet sich in der Nachproduktion. In Deutschland wird der Mehrteiler, der entweder in 4 x 90 Minuten oder 8 x 45 Minuten gezeigt werden kann, voraussichtlich im Herbst 2010 bei SAT.1 gezeigt werden.

geschrieben von Carsten Jaehner am 17.04.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Lindauer Literatur-Schmaus 2010

Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen war es klar: Charlotte Lyne hat mit Das Haus Gottes die Histo-Couch-Leserinnen und -Leser überzeugt. Sie konnte sich in der Wahl für den "Historischen Roman 2009" der Histo-Couch letztlich gegen Katerina Timm und ihren Roman Hexenschwester durchsetzen. Es sei eine Auszeichnung, die sie berühre, sagte Charlotte Lyne anlässlich der Preisübergabe - ein antikes Schreibset - in Lindau. "Auch wenn ich Katerina Timm den ersten Platz sehr gegönnt hätte", fügt sie hinzu. Denn deren Roman Hexenschwester sei ein wundervolles Buch, das den Sieg durchaus verdient gehabt hätte. Zur Preisübergabe, die im Rahmen des Lindauer Literatur-Schmauses im Inselhotel stattfand, war eine stattliche Zahl von Histo-Couch-Userinnen und -User angereist.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.04.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Buchmesse Leipzig 2010

Wer es nicht schon anhand "trockener" Neuheiten-Listen ahnte, der konnte sich an der Buchmesse in Leipzig Mitte März direkt ein Bild davon machen: Nicht nur - aber auch - den Fans von Historischen Romanen steht ein heisser Büchersommer bevor. Die Messe, die um einiges familiärer und luftiger daher kommt als die grosse Schwester in Frankfurt, versprach einiges an Neuerscheinungen für die nächsten Wochen, stellte aber auch verschiedene Werke vor, die erst seit kurzem in den Bücherregalen stehen. Mit Der König der Komödianten von Charlotte Thomas und Die Erbin der Teufelsbibel von Richard Dübell kann das Verlagshaus Lübbe gleich mit zwei schön aufgemachten Hardcovern punkten.

geschrieben von Carsten Jaehner am 03.04.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Histo-Couch-User küren ihren Histo-Roman 2009

Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen konnte sich Vorjahressiegerin Charlotte Lyne mit "Das Haus Gottes" (2008: "Die zwölfte Nacht") schließlich durchsetzen: Mit einem Zweipunktevorsprung liess "Das Haus Gottes" das Buch "Hexenschwester" von Katerina Timm hinter sich. Platz 3 teilen sich Rebecca Gablé mit "Hiobs Brüder" und C.J. Sansom mit "Der Anwalt des Königs". Ein Blick auf die von 50 Usern eingereichten Nominierungen zeigt, dass auch bei den historischen Romanen auf herausragende Qualität gesetzt wird - was auch ein Fingerzeig an die Verlage sein dürfte, die in den letzten Jahren stark in Richtung "Mainstream" gegangen sind.Die Histo-Couch-Redaktion gratuliert Charlotte Lyne ganz herzlich zum erneuten Sieg und den übrigen nominierten Autorinnen und Autoren dazu, es in die Top 3 der jeweiligen User geschafft zu haben.

geschrieben von Carsten Jaehner am 02.01.2010, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Leserpreis 2009 ermittelt!

Die Gewinner des Leserpreises 2009 von www.eovelybooks.de stehen fest. In der Kategorie "Historischer Roman" sind dies:

geschrieben von Carsten Jaehner am 16.12.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Historica 2009 in Hamburg-Bergedorf

Ein Bericht von Rita Dell'Agnese

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.12.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Abstimmen für Leserpreis 2009

Noch bis zum 13. Dezember kann auf der Seite www.lovelybooks.de über das persönliche Lieblingsbuch des Jahres 2009 abgestimmt werden. Insgesamt 3400 Leser haben 860 Bücher in verschiedenen Kategorien nominiert, darunter auch eine eigene Kategorie für historische Romane. Die Votingphase läuft, jeder ist zum Abstimmen eingeladen.

geschrieben von Carsten Jaehner am 22.11.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Auszeichnung für Kathrin Lange!

Die Autorin Kathrin Lange ist am Samstag, dem 07.11.2009 in Bad Segeberg mit dem Jugendbuchpreis "Segeberger Feder" ausgezeichnet worden. Sie erhielt den Preis aus den Händen des Bürgermeisters Dieter Schönfeld für ihr Buch Das Geheimnis des Astronomen. Der Preis ist bislang der einzige Jugendbuchpreis des Landes Schleswig-Holstein. Er besteht aus einer Skulptur und einer Urkunde.

geschrieben von Carsten Jaehner am 10.11.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Frankfurter Buchmesse 2009

Fünf Tage lang stand Frankfurt im Zeichen des Buches - die diesjährige Buchmesse zog fast 300´000 Besucherinnen und Besucher an. Für die Verlage ist die Buchmesse ein wichtiges Instrument, ihr Sortiment zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. Die Chance, Kontakte zu knüpfen, mehr über das anstehende Verlagsprogramm zu erfahren und für die Histo-Couch zu werben, nahm auch Chefredakteur Carsten Jaehner wahr. Er absolvierte dabei ein Mammut-Programm, wurde er doch von etlichen Verlagen eingeladen, sich am Stand mit den jeweils für den Histo-Breich zuständigen Personen zu treffen. Im Gespräch mit den Verantwortlichen zeigte sich, dass die Verlage den Internet-Buch-Plattformen eine immer grössere Bedeutung beimessen. Dies kommt nicht von ungefähr: Die täglichen Zugriffe auf die Seite steigen, das Bedürfnis, über Neuheiten informiert zu werden, nimmt zu.

geschrieben von Carsten Jaehner am 07.11.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Booker-Preis für Hilary Mantel

Die englische Schriftstellerin Hilary Mantel ist mit dem renommierten Booker-Preis ausgezeichnet worden. Die 57-Jährige erhielt die mit 50 000 Pfund (54 000 Euro) dotierte Literaturauszeichnung in London für ihr Werk Wolf Hall. In dem Historienroman erzählt sie die Geschichte von Thomas Cromwell, dem Berater von Heinrich VIII.

geschrieben von Carsten Jaehner am 09.10.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Community-Mitglied

Zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung hatte Thalia in Frankenthal geladen: Eine Vielleserin und gute Kundin von Thalia würde aus ihren Lieblingsbüchern lesen. Diese Kundin ist auch der HC-Community bestens bekannt, handelt es sich doch um „Lesemoni" , schon fast seit Start der Histo-Couch regelmäßige Couch-Besucherin. Moni brachte zur Lesung aber nicht nur zwei ihrer Lieblingsbücher mit, sondern auch gleich die beiden Autorinnen dieser Bücher: Martina André und Birgit Fiolka. So wurde den - leider etwas spärlichen - Besucherinnen und Besuchern ein kurzweiliger Abend geboten.

geschrieben von Technik am 06.06.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Paul Löwinger gestorben

Im April 2009 verstarb der österreichische Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter Paul Löwinger junior kurz vor seinem 60. Geburtstag. Lesern historischer Romane ist er vor allem durch seine Normannen-Trilogie bekannt.

geschrieben von Carsten Jaehner am 21.04.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Katia Fox in Sat.1

Soeben erreichte uns folgende E-Mail:

geschrieben von Technik am 20.04.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Historica dieses Jahr in Hamburg

München und Hamburg. Zu einem großen Lesefestival lädt Hamburg-Bergedorf dieses Jahr alle Freunde des historischen Romans: Die „Historica", zu der mehr als 30 Autorinnen und Autoren erwartet werden, wurde vom Autorenkreis „Quo Vadis" initiiert. In einem Pressegespräch im Bergedorfer Schloss informierten am 31. 3. Vertreter der Veranstalter (Bergedorf und Quo Vadis) über das Ereignis im November 2009. Neben Prof. Dr. Jörgen Bracker (ehemaliger Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte) und dem Bezirksamtsleiter Dr. Christoph Krupp war auch Bestsellerautor Wolf Serno anwesend, außerdem Titus Müller (Sprecher des Autorenkreises historischer Roman "Quo Vadis"), Jörg Johannsen (Sachsentor-Buchhandlung GmbH), sowie Dr. Andreas Aholt (Stadtmarketing Bergedorf).

geschrieben von Technik am 20.04.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Stellungnahme zur Nominierung

"Schöne Nachrichten erreichen mich meistens in äußerst unpassenden Momenten. Als mein erster Roman „Die Henkerstochter" als druckfrisches Exemplar von der Post kam, balancierte ich gerade mit drei Einkaufstüten, während ich gleichzeitig meine zwei streitenden Kinder besänftigen musste. Als ich Ende Februar nun erfuhr, dass ich mit der „Henkerstochter" für den Friedrich-Glauser-Preis nominiert bin, saß ich gestresst und übernächtigt im Büro und bereitete eine aktuelle Fernsehsendung vor. Es brannte an allen Ecken und Enden, ständig klingelte das Telefon, der Computer stürzte ab - und mir wurde klar, dass es bis zum verträumten Schriftsteller auf den Shetland-Inseln noch ein weiter Weg ist. Eigentlich habe ich erst in den Tagen danach realisiert, was diese Nominierung für mich bedeutet. Nämlich die Bestätigung, dass es keine Spinnerei ist, wenn man an seinen Träumen festhält. Ich wollte schon als Kind Bücher schreiben, habe dieses Ziel aber irgendwann aus den Augen verloren. Dass mich Deutschlands Krimiautoren nun für das beste Debüt nominieren, zeigt mir, dass dieser Traum nicht so falsch gewesen sein kann.

geschrieben von Technik am 16.03.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Gablé lüftet Geheimnis

Bestseller-Autorin Rebecca Gablé lüftete soeben in einem Kurzinterview auf der Leipziger Buchmesse das Geheimnis um den genauen Inhalt ihres neuen Romans, der voraussichtlich im Oktober 2009 erscheinen wird.

geschrieben von Technik am 12.03.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Live-Webcams von der Buchmesse

Wer sich ein wenig Buchmesse-Feeling ins heimische Wohnzimmer holen möchte, kann das übrigens ganz einfach tun: Auf dieser Seite der Leipziger Buchmesse gibt es eine Übersicht sämtlicher Webcams, die auf dem Messegelände installiert sind. Und sie funktionieren sogar. Und man kann, man mag es kaum glauben, die Kamerasteuerung für 40 Sekunden übernehmen ;-)

geschrieben von Technik am 12.03.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Bilanz der letzten Stunden

Jede Menge Stände gesucht und gefunden; festgestellt, dass ich an einigen Orten wohl doch schon mal war. Sehr nettes Gespräch mit der Lektoratsleitung vom Gmeiner Verlag geführt. Beim Lübbe-Stand erfahren, dass heute noch Kai Meyer und Rebecca Gablé am Stand sein werden; mich selbst gefragt, wie weit Frau Gablé wohl schon mit ihrem neuen historischen Roman ist. Ansonsten herausgefunden, dass im Bereich historische Romane generell wenig, heute jedoch besonders wenig los zu sein scheint, zumindest was Autorenlesungen betrifft. (Wer alles "inoffiziell" hier herumläuft, erfährt man in der Regel natürlich nicht.)

geschrieben von Technik am 12.03.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen

Von Ebook Readern und textunes

Seit gestern ist der Ebook Reader von Sony in Deutschland erhältlich; auch auf der Leipziger Buchmesse kann man ihn in Halle 3 nicht nur bewundern, sondern auch ausprobieren. Das neue Format heißt EPUB und das Display arbeitet mit sogenannter eInk, also elektronischer Tinte. Sieht wirklich täuschend echt aus und plötzlich passen hunderte Bücher in die Tasche, ohne dass man schwer tragen muss. Allerdings kostet der Spaß auch 299 Euro ...

geschrieben von Technik am 12.03.2009, abgelegt unter News aus dem Genre

weiterlesen