Zeitpunkt.
23.09.1909

Erscheinen des ersten Teils des Romans „Das Phantom der Oper“

Der französische Schriftsteller Journalist und Schriftsteller Gaston Leroux wurde am 6. Mai 1868 in Paris geboren und studierte ab 1886 dort Rechtswissenschaften, schrieb aber in dieser Zeit bereits Artikel für verschiedene Zeitungen. Er machte schnell Karriere als Kriminalberichterstatter und Literaturkritiker und wurde von Le Matin von 1896 bis 1906 als Korrespondent um die Welt geschickt. In Frankreich wurde er durch seine Reportagen berühmt. 1907 beendete er seine Karriere als Reporter und schrieb nur noch Romane, die alle als Fortsetzungsromane in Le Matin erschienen. Noch im selben Jahr erschien der erste Fall des Reporter Joseph Rouletabille „Das Geheimnis des gelben Zimmers“, der vielen Krimifans als bester Krimi überhaupt gilt. Am 23. September erschien der erste Teil seines wohl berühmtesten Romans „Das Phantom der Oper“ („Le fantôme de l’opéra“), der letzte Teil am 8. Januar 1910. Dieser Schauerroman, der 1912 erstmals auf Deutsch erschien, wurde wegweisend im Genre des Schauerromans und wurde etliche Male verfilmt. Die Musical-Version des Komponisten Andrew Lloyd Webber von 1986 ist auch nicht die einzige, aber bekannteste Vertonung des Romans.

Literatur zum Zeitpunkt.

Ein Zeitpunkt. von Carsten Jaehner
Foto: © istock.com/SLA-central

Neue Kommentare

Loading

Neu im Forum

Loading

Zeitpunkt.
Menschen, Schicksale und Ereignisse.

Wir schauen auf einen Zeitpunkte unserer Weltgeschichte und nennen Euch passende historische Romane.

mehr erfahren