Emily Hauser

Die englische Schriftstellerin Emily Hauser wurde in Brighton geboren und wuchs in Suffolk auf. Sie studierte Altphilologie in Cambridge und Harvard und promovierte darüber in Yale. Sie forschte in dieser Zeit über Frauen in der Antike, geschlechterspezifische Aspekte, Griechische und Lateinische Poesie und über Theorie und Praxis der klassischen Rezeption. Für ihre Forschungen und Artikel darüber hat sie zahlreiche universitäre Preise erhalten.

Ihr erster Roman For the Most Beautiful (dt. Tochter des Sturms) ist der Beginn einer neuen Nacherzählung von Homers Ilias, erzählt wird die Geschichte Trojas aus der Sicht von drei Frauen, jeder Teil der Trilogie aus einer anderen Sicht. Der erste Teil erschien 2016 in England, 2018 erstmals auf Deutsch.

Emily Hauser lebt mit ihrem Mann Oliver in Devon und arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Harvard Universität.

Historische Romane von Emily Hauser:

  • Die Frauen von Troja-Trilogie (Golden Apple Trilogy):
  • (2016) Tochter des Sturms
    For the Most Beautiful
  • (2017) Tochter des Meeres
    For the Winner
  • (2018) Tochter des Himmels
    For the Immortal

Mehr über Emily Hauser: