Andrea Bottlinger

Die Autorin Andrea Bottlinger wurde 1985 in Karlsruhe geboren und studierte Buchwissenschaft, Komparatistik und Ägyptologie an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz.

Unter dem Pseudonym Susanne Wilhelm schreibt sie für den Zaubermond-Verlag Romane aus den Serien Dorian Hunter und Das Haus Zamis. Von 2008 bis 2014 schrieb sie gemeinsam mit Christian Montillon und Denns Ehrhardt unter dem gemeinsamen Pseudonym Dan Shocker in der Macabros-Reihe.

Als Übersetzerin hat sei einige Star Trek-Romane übertragen und hat mit Die Brennende Welt im Jahr 2014 ihren ersten Roman zur Perry Rhodan-Reihe beigesteuert. Daneben hat sie auch Sachbücher verfasst. 2018 erscheint mit Das Geheimnis der Papiermacherin ihr erster historischer Roman.

Andrea Bottlinger lebt und arbeitet als freie Lektorin, Übersetzerin und Autorin in Heilbronn.

Historische Romane von Andrea Bottlinger:

  • (2018) Das Geheimnis der Papiermacherin

Weitere Romane von Andrea Bottlinger:

  • (2013) Aeternum
  • (2013) Beyond (eBook-Reihe in 6 Bänden)
  • (2016) Der Fluch des Wüstenfeuers (als A. S. Bottlinger)
  • (2017) Überleben ist ein guter Anfang (als Andrea Ulmer)

Mehr über Andrea Bottlinger: