Sarah Bryant

Die US-amerikanische Schriftstellerin Sarah Bryant wurde 1973 in Brunswick, Maine, geboren. 1996 zog sie nach Schottland, um Kreatives Schreiben an der renommierten Universität St. Andrews zu studieren. Dort verliebte sie sich in einen Schotten und lebt heute mit ihm und ihrer gemeinsamen Tochter nahe der schottischen Grenze in England. Wenn sie nicht gerade schreibt, unterrichtet sie das Spiel der keltischen Harfe.

Historische Romane von Sarah Bryant:

Weitere Romane von Sarah Bryant:

  • (2004) Water Witching
  • (2005) City of the Sun
  • (2007) Darkside