Schnellübersicht der aktuellen Histo-Couch

Historikus des Monats Februar: Es geschah in Schöneberg

Es geschah in Schöneberg von Susanne Goga

Berlin 1927. Bei einer Modenschau werden zwei Vorführdamen verletzt. Offenbar ein gezielter Anschlag gegen den Modesalon Morgenstern & Fink, den aufsteigenden Stern am Berliner Modehimmel. Kurz darauf wird in Schöneberg ein Toter gefunden. In seiner Wohnung entdeckt man einen Prospekt des Modesalons. Leo Wechsler, inzwischen Oberkommissar bei der Berliner Kripo, nimmt die Ermittlungen auf. "Eine absolute Leseempfehlung" von Christina Wohlgemuth.

Interview mit Susanne Goga 2016

Interview mit Susanne Goga 2016

"Ich würde gern öfter aus männlicher Perspektive erzählen" - Die Histo-Couch im Interview mit Susanne Goga über die Weimarer Republik, Gegenwartsromane und künftige Projekte

» zum Thema  |  mehr Blog

weitere aktuelle Besprechungen im Februar auf der Histo-Couch:

Michael Kuhn: Sextus Verlius: Varusgold

Michael Kuhn: Sextus Verlius: Varusgold ()

9 n. Chr. Varus ist tot, seine Legionen sind vernichtet. Nur Wenige entgehen dem Tod auf dem Schlachtfeld. Einer von ihnen ist der junge Optio Sextus Valerius. Es gelingt ihm, auf die andere Rheinseite zurückzukehren, um einen Neuanfang zu wagen. Doch die Vergangenheit lässt ihn nicht los: Er verstrickt sich in die Machenschaften seines Freundes Lucius Poblicius, der als Kriegsgewinnler und Waffenschieber von der Niederlage profitiert. Er selbst findet sich inmitten der Parteigänger des von den Truppen geliebten Feldherrn Germanicus wieder, der das verlorene Prestige und die rechtsrheinischen Gebiete zurückgewinnen will. Tiberius, der Nachfolger des Augustus, will das unter allen Umständen verhindern ... Jörg Kijanski hatte "kurzweilige und spannende Unterhaltung".

» mehr historische Romane aus der Epoche Römische Antike

Der Königsfluch von Philippa Gregory

Der Königsfluch (Philippa Gregory)

Einst trug sie ihren Namen mit Stolz. Doch nun meidet Margaret Plantagenet aus dem Hause York jeden Hinweis auf ihre Herkunft. Denn durch Verrat auf dem Schlachtfeld haben die Tudors die englische Krone an sich gerissen und fürchten alles, das an die rechtmäßige Thronfolge unter den Yorks erinnert. Im Haus ihres Gemahls wird Margaret zur Vertrauten der spanischen Prinzessin Katharina von Aragón. Als diese Tudor-König Henry VIII. heiratet, wird Margaret von ihr zur ersten Hofdame ernannt. Ungeduldig wartet Henry auf einen Erben. Aber ein Sohn nach dem anderen stirbt. Sind all seine Nachkommen verflucht? Henrys Großmütigkeit schlägt in Misstrauen um... Für Annette Gloser "ein literarischer Leckerbissen".

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Renaissance

Pfaueninsel von Thomas Hettche

Pfaueninsel (Thomas Hettche)

Die Pfaueninsel in der Havel bei Potsdam, Rückzugsort der Preußenkönige, wurde im 19. Jahrhundert von Lenné und Schinkel unter Mithilfe des Hofgärtners Fintelmann zu einem künstlichen Paradies umgestaltet. Es gab Känguruhs dort und einen Löwen, Palmen und Götterbäume, einen Südseeinsulaner, einen Riesen, Zwerge und einen Mohren. Die kleinwüchsige Marie wächst dort ab 1810 als Schlossfräulein mit ihrem Bruder Christian zwischen Palmenhaus und Menagerie auf. "Ein träumerischer, verspielter Roman", findet Carsten Jaehner.

» mehr historische Romane aus der Epoche Das Bürgertum

Die Winterprinzessin von Sandra Lessmann

Die Winterprinzessin (Sandra Lessmann)

England 1670: Im Auftrag König Charles´ II. reist der Jesuitenpater Jeremy Blackshaw nach Paris, auf der Suche nach einem verschwundenen Briefwechsel zwischen Charles und seiner Schwester Henriette, der Schwägerin König Ludwigs. Keinesfalls darf die Korrespondenz in die falschen Hände geraten, denn diese birgt ein brisantes Geheimnis. "Ein Highlight", so Annette Gloser.

» mehr historische Romane aus der Epoche Der Absolutismus

außerdem neu rezensiert im Februar:

Diesen Monat neu in den Regalen Ihrer historischen Buchhandlung:

Eine Histo-Couch-Ausgabe verpasst?

[November 2015] [Dezember 2015] [Januar 2016]

über die Histo-Couch:

Histo-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2006–2016 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.