Schnellübersicht der aktuellen Histo-Couch

Historikus des Monats Juli: Das weiße Gold des Nordens

Das weiße Gold des Nordens von Axel S. Meyer

Nordskandinavien, 965. Harald Graufell greift nach der Macht in den Ländern des Nordens. Mit dem grausamen Bischof Poppo will er die Heiden besiegen. Doch um ein großes Heer aufzustellen, brauchen die Verbündeten das «weiße Gold». Aber das Schiff mit dem kostbaren Narwal-Elfenbein wird von dem dunklen Krieger Hakon gestohlen. Hakon setzt alles daran, sein Land und sein Volk gegen Graufell zu verteidigen. Doch er ist von Verrat umgeben ... "So muss ein gelungener Roman sein", urteilt Carsten Jaehner.

Interview mit Axel S. Meyer

Interview mit Axel S. Meyer

"Wenn ich einen Ort mit eigenen Augen gesehen habe, fällt mir das Schreiben leichter” - Die Histo-Couch im Interview mit Axel S. Meyer über Nordeuropa, Bösewichte und den Teppich von Bayeux.

weitere aktuelle Besprechungen im Juli auf der Histo-Couch:

Der Sommer der Freiheit von Heidi Rehn

Der Sommer der Freiheit (Heidi Rehn)

Selma, die Tochter eines angesehenen Zeitungsverlegers, fährt mit ihrer Familie wie jedes Jahr in die Sommerfrische nach Baden-Baden. Selma hat gerade das Autofahren gelernt und wartet ungeduldig auf die Ankunft ihres Verlobten Gero. Da lernt sie bei einem Ausflug ins nahe gelegene Elsass den französischen Fotografen Robert kennen – und verliebt sich unsterblich in ihn. Doch wir schreiben das Jahr 1913, und bald wird der Geliebte zu den Feinden zählen … Für Rita Dell'Agnese "intensiv und überzeugend".

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Weltkriege

Der Berg von Dan Simmons

Der Berg (Dan Simmons)

Mythen und Legenden umranken George Mallorys und Andrew Irvines Versuch, 1924 erstmals den Mount Everest zu bezwingen. Waren die beiden vielleicht doch auf dem Gipfel? Und wenn ja, was ist ihnen beim Abstieg geschehen? Diese Fragen lassen den Bergsteiger Richard Deacon nicht los, und so organisiert er ein Jahr später eine weitere Expedition, um das Schicksal der beiden Verschwundenen aufzuklären – und um den höchsten Berg der Welt zu besteigen. "Faszinierend und akribisch recherchiert", so Eva Schuster.

» mehr historische Romane aus der Epoche Die Weltkriege

Harzblut von Ilka Stitz

Harzblut (Ilka Stitz)

Harz, Winter 1492/93: Bei der Gastwirtin Anna wächst die Verzweiflung. Schon vor Monaten verschwand ihr Mann Paul. Zudem droht der Vogt, ihr das Lehen für das Gasthaus zu entziehen. Anna schreibt ihrem Sohn Luca und bittet ihn, seine Ausbildung bei der Familie Manzoni in Venedig abzubrechen. Lucas Ziehvater Federico Manzoni, Erzsucher und Agent der Serenissima, quält indes seine aussichtslose Liebe zur verheirateten Anna. Pertuzzi zwingt Federico, für ihn nach Deutschland zu reisen, denn nur der kennt die Fundstätten für Mangan und Kobalt Erze. Auch Luca macht sich in den Norden auf. Unterwegs schließt sich ihm die Zwergin Lina an. Doch sie steht in Diensten Pertuzzis, dem jedes Mittel recht ist, sein Ziel zu erreichen ... "Großartig", meint Karin Speck.

» mehr historische Romane aus der Epoche Das Spätmittelalter

Das ferne Land von Charlotte Thomas

Das ferne Land (Charlotte Thomas)

Anno Domini 1645. Die junge Katharina erhält eine folgenschwere Nachricht: Ihr seit Jahren verschollener Ehemann ist in Arabien gestorben. Dort hatte er Katharinas gesamtes Vermögen in den Weihrauchhandel gesteckt und wertvolle Vorräte hinterlassen. Als Katharina das Land verlassen muss, beschließt sie kurzerhand, nach den Weihrauchvorräten zu suchen. In Begleitung des undurchsichtigen Händlers Massimo reist sie nach Arabien – und gerät in einen Sog verhängnisvoller Gefühle und Gefahren ... Rita Dell'Agnese hatte "spannende Unterhaltung".

» mehr historische Romane aus der Epoche Der Dreißigjährige Krieg

außerdem neu rezensiert im Juli:

Diesen Monat neu in den Regalen Ihrer historischen Buchhandlung:

Eine Histo-Couch-Ausgabe verpasst?

[April 2014] [Mai 2014] [Juni 2014]

über die Histo-Couch:

Histo-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.