Sally Nicholls

Die englische Schriftstellerin Sally Nicholls wurde 1983 in Stockton geboren und reiste nach ihrem Schulabschluß zunächst nach Australien und Neuseeland, eher sie in Japan in einem Krankenhaus arbeitete. Nach ihrer Rückkehr studierte sie Philosophie und Literatur an der Universität von Warwick.

Sie wechselte an die Universität von Bath und studierte "Writing for Young People, was sie auch abschloss. Schon ihr erster Roman Ways to Live Forever (dt. Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt) wurde von einem Verlag angenommen und gewann zahlreiche Preise wie den Waterstones Childrens Book Prize 2009, den Luchs des Jahres 2008, den Concorde Childrens Book Award 2009. Zudem kam er vin die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises 2009.

Ihr historischer Jugendroman All Fall Down (dt. Keiner kommt davon) spielt im Mittelalter im 14. Jahrhundert und erzählt die Geschichte eines vierzehnjähriges Mädchens und ihrer Familie beim Ausbruch der Pest in England. 

Seit 2008 lebt Sally Nicholls in London und schreibt weiter Jugendromane.

Historische Jugendromane von Sally Nicholls:

Weitere Jugendromane von Sally Nicholls:

  • (2008) Wie man unsterblich wird – Jede Minute zählt
    Ways to Live Forever
  • (2009) Zeit der Geheimnisse
    Season of Secrets
  • (2013) A Lily, A Rose
  • (2013) Close Your Pretty Eyes
  • (2014) Shadow Girl

Mehr über Sally Nicholls: