Brenda Joyce

Die Autorin Brenda Joyce wurde in Brooklyn in New York geboren und ist Nachkomme russischer Einwanderer. Unter ihrem Pseudonym veröffentlichte sie bislang mehr als vierzig Romane, davon ihren ersten im Alter von fünfundzwanzig Jahren. Ein Verlag dafür war schnell gefunden, und seit 1988 lebt sie vom Schreiben.

Sie gehört zu den erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellerinnen von historischen Liebesromanen und wurde für diese auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ihr erster Roman Innocent Fire gewann den Best Western Romance Award der Romance Writers of America. Sie gewann ebenfalls den Best Historical Romance Award und den Romantic Times’ Lifetime Achievement Award. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und sie ist sowohl mit ihren historischen als auch mit ihren zeitgenössischen Romanen gleichermaßen erfolgreich.

Brenda Joyce ist verheiratet mit einem Israeli, der einst eine Anti-Terror-Einheit kommandiert hat. Sie lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn im Süden Arizonas. Wenn sie nicht an ihren Romanen schreibt, nimmt sie mit ihren Araberpferden gerne an Turnieren teil.

Historische Romane von Brenda Joyce:

  • Bragg-Reihe:
    • (1988) Innocent Fire
    • (1988) Firestorm
    • (1989) Violet Fire
    • (1991) Dunkles Verlangen
      Dark Fires
    • (1992) The Fires of Paradise
    • (1992) Das entflammte Herz (auch unter Rebellin der Leidenschaft erschienen)
      Scandalous Love
  • (1989) The Darkest Heart
  • (1996) Captive
  • (1997) Russische Liebe (2003, ursprünglich unter Russische Rhapsodie erschienen)
    Splendor
  • (1998) Der Rivale
    The Rival
  • Master of Time-Reihe:
    • (2007) Dark Seduction
    • (2007) Dark Rival
    • Rosen-Trilogie
      • (2008) Dark Embrace

Weitere Romane von Brenda Joyce:

  • (1989) Lovers and Liars
  • (1999) Kates Geheimnis
    The Third Heiress
  • (2002) Claires Erbe
    The Chase
  • (2003) Lanas Schuld
    Double Take

Mehr über Brenda Joyce: