Simonetta Agnello Hornby

Die Italienerin Simonetta Agnello Hornby wurde 1945 in Palermo geboren. Mitglied einer adligen Familie, verließ sie mit 21 Jahren Sizilien, um in England zu studieren, was ein Schock für die Familie war. Nach ihrem abgeschlossenen Jurastudium lebte sie in den USA und in Sambia.

Als Anwältin setzt sie sich für sozial Benachteiligte und hier vor allem für Kinder ein. Seit 1972 wohnt sie in London und verwöhnt als Großmutter gerne ihre vier Enkel.

Historische Romane von Simonetta Agnello Hornby:

Weitere Romane von Simonetta Agnello Hornby:

  • (2007) Die geheimen Briefe der Signora
    Boccamurata