Schlagwortsuche

Suche

Ergebnisse 1 – 10 von 45 zu Ihrer Suche nach „spanien

Lindsey Davis: Zwielicht in Cordoba

59 (10 Stimmen) für

In Rom sind die Gelage der iberischen Olivenölhersteller berühmt für ihre Verschwendung und Dekadenz. Der Privatermittler Falco wird in den Club eingeführt. Am nächsten Morgen ist einer aus der Runde tot. Falco wird mit den Ermittlungen betraut und droht sich in den mafiösen Machenschaften zu verfangen. Eine Spanienreise wird unvermeidlich, doch seine Freundin Helena ist hochschwanger.  [...]

direkt zum Buch Lindsey Davis: Zwielicht in Cordoba

Arturo Pérez-Reverte: Der Fechtmeister

85 (4 Stimmen) für

Es ist das Jahr 1868. Königin Isabella herrscht noch über Spanien, doch überall ist schon die Unzufriedenheit der Bevölkerung zu spüren. Der alte Fechtmeister Don Jaime Astarloa will von all dem Aufruhr nichts hören, sein einziges Streben ist, endlich den unparierbaren Meisterstoss zu entdecken. Doch eine schöne Unbekannte reißt ihn aus seinem zurückgezogenen Leben, und er gerät in ein wüsrtes Intrigenspiel. [...]

direkt zum Buch Arturo Pérez-Reverte: Der Fechtmeister

Agustín Sánchez Vidal: Kryptum

71 (30 Stimmen) für

Tief unter der spanischen Stadt Antigua schlummert ein Geheimnis, das die Zeiten überdauert hat. Was kann es sein, das die Schicksale einer spanischen Wissenschaftlerin, eines New Yorker Kryptologen und eines Geheimkurieres aus dem Andalusien des 16. Jahrhunderts miteinander verbindet? Wo liegt die geheime Verbindung zwischen dem alten, legendenumwobenen Antigua, Jerusalem, Mekka und Mesopotamien? Und warum bieten zwei mächtige Geheimdienste alles auf, um an dieses Geheimnis zu gelangen? [...]

direkt zum Buch Agustín Sánchez Vidal: Kryptum

Hanny Alders: Der Troubadour

77 (1 Stimmen) für

Vor dem farbenprächtigen Hintergrund aquitanischer Höfe in ihrer Glanzzeit, auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela, im maurischen Spanien und im düsteren Paris, das von den Fernwirkungen der Kreuzzüge widerhallt, spielt dieser Roman um das Leben einer der ersten Troubadoure. Marcabru, immer auf der Suche nach der wahren Liebe, nimmt in seinen Versen kein Blatt vor den Mund, wettert gegen Heuchelei und Falschheit, und zieht so den tiefen Haß seiner Gönner auf sich. [...]

direkt zum Buch Hanny Alders: Der Troubadour

Frank Baer: Die Brücke von Alcántara

89 (34 Stimmen) für

Man schreibt das Jahr 1064. Auf dem ersten blutigen Kreuzzug christlicher Ritterheere gegen das maurische Spanien begegnen sich drei sehr ungleiche Männer. Ibn Ammar, der gefeierte und verbannte arabische Poet, Yunus Ibn al-A'war, ein hochgeachteter jüdischer Arzt, in Kenntnissen und Praxis seiner Umwelt weit überlegen, und Lope, der Bursche eines spanischen Edelmannes, der im Verlauf seiner oft lebensgefährlichen Abenteuer zum Hidalgo wird. Dann trennen sich ihre Wege wieder, doch Jahre später treffen die drei in Sevilla wieder zusammen. Inzwischen ist der Maure zum Großvezir aufgestiegen, der spanische Christ Lope hat sich in die Tochter des luden verliebt. Aber alle müssen sie in dieser unheilvollen Nacht auf der Brücke von Alcäntara erkennen, dass die Tage der kulturellen Hochblüte und des friedlichen Zusammenlebens endgültig gezählt sind. [...]

direkt zum Buch Frank Baer: Die Brücke von Alcántara

José Calvo Poyato: Schach der Königin

71 (7 Stimmen) für

Madrid, 1668. König Phillipp IV ist tot, und bei Hofe in Madrid wütet der Kampf um die Macht - denn der Thronfolger ist erst vier Jahre alt. Königin Mariana de Austria übernimmt die schwierige Regentschaft. Doch es gibt einen anderen Anwärter auf die Thronfolge: Ihr illegitimer Stiefsohn Juan José de Austria, Sprössling des Königs aus einer Liaison mit einer Komödiantin. Wird Don Gonzalo seine geliebte Elena von der Rechtschaffenheit seines Herrn überzeugen können? Ein dunkles Geheimnis überschattet diese Liebe... [...]

direkt zum Buch José Calvo Poyato: Schach der Königin

Dave Boling: Der Tanz der Freiheit

94 (5 Stimmen) für

Spanien, 1935: Nach einer Auseinandersetzung mit der Guardia Civil flieht der junge Baske Miguel nach Guernica. Hier findet er nicht nur ein neues Leben, er trifft die Liebe seines Lebens. Die junge Miren ist eine elegante, charismatische Tänzerin, die, obwohl von allen jungen Männern begehrt, bald nur noch Augen für den geheimnisvollen Miguel hat. Doch in Spanien tobt der Bürgerkrieg und beschwört eine Tragödie herauf, die das junge Glück bedroht... [...]

direkt zum Buch Dave Boling: Der Tanz der Freiheit

Tariq Ali: Im Schatten des Granatapfelbaums

86 (17 Stimmen) für

Um 1490 in Granada im maurischen Spanien. Wir erleben die stürmischen Zeiten aus dem Blickwinkel des muslimischen Gutbesitzers Umar und seiner Familie. Die Muslime herrschen seit mehreren hundert Jahren über Spanien, doch ihre Zeit neigt sich dem Ende zu. Die Spanier sind eifrig dabei ihr Land zurück zu erobern. Für die Muslime und Juden hat das katastrophale folgen, denn für sie gibt es nur drei Möglichkeiten um sich vor der Wut der Spanier zu schützen: Konvertieren zum Christentum, Flucht oder Tod. [...]

direkt zum Buch Tariq Ali: Im Schatten des Granatapfelbaums

Brigitte Riebe: Die Nacht von Granada

88 (97 Stimmen) für

Granada 1499: Die 16-jährige Lucia, Tochter des Goldschmieds Antonio, ist seit ihrer Kindheit eng befreundet mit Nuri, der Tochter des Steinschleifers Kamal. Und verliebt in Rachid, Nuris Bruder. Eine solche Verbindung wird jedoch undenkbar: Nach der Vertreibung der Juden richtet sich das spanische Königspaar nun gegen die Mauren, die in Granada jahrhundertelang friedlich mit Juden und Christen zusammengelebt haben. Kamal gerät in die Fänge der Inquisition, die ihre Fühler auch nach Antonio ausstreckt. Lucia ist verzweifelt. Da tritt Miguel auf den Plan, ein junger Steinschleifer, der Lucias Gefühle heftig durcheinanderbringt... [...]

direkt zum Buch Brigitte Riebe: Die Nacht von Granada

Horst Uden: Der König von Taoro

0 ( Stimmen) für

Als der spanische Eroberung Alonso Fernández de Lugo im Mai 1494 auf Teneriffa landet, stößt er ein hölzernes Kreuz in die Erde und gründet hier die Stadt Santa Cruz de Tenerife. Er ist von den Katholischen Königen beauftragt, "die Inseln La Palma und Teneriffa, die sich in Händen kanarischer Heiden befinden, zu erobern und ... Uns zu unterwerfen." Der König von Taoro ist Mencey Bencomo, Fürst von La Orotava, der mutig gegen die Eindringlinge kämpft. Sieg und Niederlage wechseln sich in La Matanza und La Victoria ab. Doch die Guanchen können gegen die spanische Übermacht nicht gewinnen... [...]

direkt zum Buch Horst Uden: Der König von Taoro

Seite: