Schlagwortsuche

Suche
 

Ergebnisse 1 – 10 von 16 zu Ihrer Suche nach „orient

85 (22 Stimmen) für

Nicole C. Vosseler: Unter dem Safranmond

Oxford, 1853: Maya Greenwood träumt von einem Leben in der Ferne. Als ihr Bruder Jonathan, der in der britischen Armee in Indien dient, zum Heimaturlaub kommt, ist Maya wie gebannt von seinen Geschichten über die geheimnisvolle fremde Welt. Beim Abendessen mit einer Reisebekanntschaft ihres Bruders, dem Unteroffizier Ralph Garrett, verliebt sie sich auf den ersten Blick in den attraktiven Mann. Ihre Familie ist gegen die Verbindung, und so brennt Maya kurzentschlossen mit Ralph durch. Die Armee schickt Ralph allerdings nicht nach Indien zurück, sondern ins südwestliche Arabien. Als Maya in die Hände von Beduinen gerät, erlebt sie das wahre Arabien - und sie muss sich eingestehen, dass der Anführer der Wüstenkrieger, der charismatische Rashad al-Shaheen, auch ihr Herz gefangen hält ... [...]

direkt zum Buch Nicole C. Vosseler: Unter dem Safranmond

Nicole C. Vosseler: Unter dem Safranmond

auf deutsch erschienen: 2014

85 (29 Stimmen) für

Agnes Imhof: Die Königin der Seidenstraße

Mit ihrem betörenden Gesang verdreht sie den mächtigsten Männern den Kopf und wird zur einflussreichsten Frau Bagdads. Doch bevor Arib, einst die berühmteste Sängerin und Kurtisane des Orients, auf dem Höhepunkt ihrer Macht anlangt, liegt ein schwerer Weg vor ihr: Als Einzige entkommt sie im Jahr 803 dem grausamen Blutbad, bei dem auf Geheiß des Kalifen Harun ar-Raschid ihre gesamte Familie ausgelöscht wird. Als Junge verkleidet flieht sie durch die weiten Steppen Khorasans über die uralten Wege der Seidenstraße und kommt schließlich im prunkvollen Kalifenpalast von Bagdad an. Dort entdeckt Arib ihre besondere Gabe, die sie nicht nur zur Unterhaltung der Hofgesellschaft einzusetzen versteht. Denn eigentlich hat die verführerische Fremde nur ein Ziel: Sie will Rache. [...]

direkt zum Buch Agnes Imhof: Die Königin der Seidenstraße

Agnes Imhof: Die Königin der Seidenstraße

auf deutsch erschienen: 2014

86 (3 Stimmen) für

Johanna Awad-Geissler: Die Schattenkalifin

Kairo 946: Sitt Al-Mulk ist eine starke junge Frau. Sie versteht sich auf den Umgang mit Macht. Für ihren Vater steht daher fest: Sie soll ihm auf den Kalifenthron des mächtigen Fatimidenreichs folgen. Gemeinsam mit ihrem Geliebten will sie die Friedenspolitik ihres Vaters fortsetzen. Doch es gibt Kräfte, die eine Frau als Herrscherin nicht dulden wollen, und so wird ihr 11-jähriger Bruder auf den Thron gehoben. Aber Sitt Al-Mulk ist nicht bereit aufzugeben - auch nicht als man ihr das blutdurchtränkte Hemd ihres Geliebten bringt... [...]

direkt zum Buch Johanna Awad-Geissler: Die Schattenkalifin

Johanna Awad-Geissler: Die Schattenkalifin

auf deutsch erschienen: 2014

100 (1 Stimmen) für

Peter Danielson: Im Zeichen des Löwen

Babylon, Ägypten und Kanaan sind die Brennpunkte des Geschehens in der legendären Chronik der »Kinder des Löwen«, die die Geschichtenerzähler des Orients an den Lagerfeuern der Nomaden vor einer gebannt lauschenden Zuhörerschaft rezitieren. Der Geschichtenerzähler berichtet, wie in jener Zeit vor der ägyptischen Grenzfestung Sile der Patriarch Abraham mit seiner Familie, seinem vielköpfigen Gefolge und seinen Herden lagerte. Er verlangt vom Pharao Genugtuung für ein Unrecht, bevor er weiterzieht in das Land, das ihm verheißen wurde: Kanaan. Auf dem Weg durch die Wüste schließen sich zwei außergewöhnliche Männer dem Zug des Abraham an: Belsunu, ein hochberühmter Waffenschmied aus Ur, und Snefer, ein ägyptischer Söldnerhauptmann. Belsunu ist ein schwerkranker Mann, der sein Leben lang in ganz Kleinasien verzweifelt auf der Suche nach seinem einzigen Sohn ist. Und Snefer wird Abraham beistehen bei den schweren Kämpfen, die dem Patriarchen bei der Eroberung seines Landes bevorstehen. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Im Zeichen des Löwen

Peter Danielson: Im Zeichen des Löwen

auf deutsch erschienen: 2014

84 (1 Stimmen) für

Peter Danielson: Die Insel der Göttin

Sie sind eine Dynastie von hervorragenden Waffenschmieden. Die Kunst, Erze zu schmelzen und Metalle zu formen, die die "Kinder des Löwen" meisterlich beherrschen, ist begehrt bei Fürsten und Händlern der alten Welt des Vorderen Orients. Aber von Anbeginn der Zeiten sind die Kinder des Löwen zu einem unruhigen Wanderschicksal verdammt. Ihre Geschichte ist legendär. Sie berichtet von Selbstbehauptung in einer feindlichen Umwelt, von Liebe, Kampf und Verrat. Kirta, ein Meisterschmied wie seine Vorväter, lebt mit seiner Familie in Haran, einer Stadt im Norden Mesopotamiens. Dort ist auch Abrahams Enkel Jakob aus Kanaan um seiner großen Liebe Rahel willen hingezogen. Immer wieder kreuzen sich die Wege von Mitgliedern der beiden Familien. Doch Kirta läßt die Seinen im Stich. Einem inneren Ruf folgend, hat er sich aufgemacht, um das Geheimnis des dunklen Metalls zu ergründen: die Kenntnis von der Gewinnung des Eisens wäre für einen Schmied der Bronzezeit eine Fertigkeit von unschätzbarem Wert. Nach jahrelanger Irrfahrt landet er schließlich auf Kreta, der Insel der Göttin. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Die Insel der Göttin

Peter Danielson: Die Insel der Göttin

auf deutsch erschienen: 2014

100 (1 Stimmen) für

Peter Danielson: Die Nomadenkönige

Kirta weiß nicht, daß man seine Frau um ihr Vermögen betrogen hat, sie in bitterer Armut lebt und darüber wahnsinnig geworden ist. Vom Norden her beginnen die Hirtenkönige mit riesigen Nomadenheeren ins Land einzudringen. Shobai bietet ihnen seine Dienste als Waffenschmied an. Es dauert einige Zeit, bis Shobai begreift, daß er die Waffen zur Vernichtung seines eigenen Volkes liefert. Jakob, Isaaks Sohn, der ebenfalls in Haran wohnt, hatte einem der Nomadenkönige einmal einen Dienst erwiesen und deshalb warnt ihn dieser, als der Überfall der Feinde auf die Stadt bevorsteht. Jakob beschließt, nach Kanaan zu gehen und sich mit seinem Bruder Esau zu versöhnen. Als Hadad davon erfährt, vertraut er ihm seine hochschwangere Frau an. Er selbst versucht, als Gaukler verkleidet, seinen Bruder Shobai zu retten. Bei diesem Versuch wird Hadad ermordet und Shobai geblendet. Der nun blinde Shobai will sich das Leben nehmen, wird aber von zwei Männern, seinem Vater Kirta und dessen Freund Nikos, die inzwischen in Haran angekommen sind, daran gehindert. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Die Nomadenkönige

Peter Danielson: Die Nomadenkönige

auf deutsch erschienen: 2014

100 (1 Stimmen) für

Peter Danielson: Die Rache des Löwen

Die unaufhaltsam vorrückenden Armeen der Nomadenkönige haben im Norden des Zweistromlandes eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die altehrwürdie Handelsstadt Haran ist zwar durch den heldenhaften Einsatz von Hadad, einem ›Kind des Löwen‹, verschont geblieben, aber der junge Figurenmacher und Kunstschmied hat dabei sein Leben gelassen. Danataja, sein Frau, und ihr ungeborenes Kind, Ben-Hadad, hat er kurz vorher dem Schutz des kanaanitischen Patriarchen Jakob anvertraut, der mit ihnen und seiner Sippe gerade noch rechtzeitig ins Land seiner Vorväter gezogen ist. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Die Rache des Löwen

Peter Danielson: Die Rache des Löwen

auf deutsch erschienen: 2014

96 (4 Stimmen) für

Peter Danielson: Der Löwe in Ägypten

Sie sind eine Dynastie von hervorragenden Waffenschmieden. Ihre Gefährtinnen sind mutige Frauen, aber über dem Schicksal der Kinder des Löwen liegt ein Fluch. Schobai und sein Neffe Ben-Hadad sind in das reiche Ägypten gelangt. Die blühende Kultur des Pharaonenreichs wird von den Nomadenkönigen bedroht und nichts scheint die fremden Eroberer aufhalten zu können.Der junge Ben-Hadad, wie seine Vorfahren ein 'Kind des Löwen' aus der Dynastie legendärer Waffenschmiede, ist nach Ägypten gelangt. Er ist auf der Suche nach seinem Blutsbruder Joseph, der im heimatlichen Kanaan von seinen Brüdern an durchziehende Sklavenhändler verkauft wurde. Um seinen Lebensunterhalt in der Fremde zu verdienen, bleibt Ben-Hadad zunächst nichts anderes übrig, als sich in den Basaren als Brettspieler zu verdingen. Dabei steht ihm eine junge Frau zur Seite, die die Tücken und Schliche des Lebens in den Basaren genau kennt; Tuia hilft ihm nur allzu bereitwillig, denn sie hat sich hoffnungslos in Ben-Hadad verliebt. Inzwischen nimmt der militärische Druck der Nomaden auf das geschwächte ägyptische Pharaonenreich weiter zu. Die Hauptstadt Memphis ist bedroht, aber Palastintrigen um den Wesir Madir und den obersten Truppenbefehlshaber Harmin schwächen die Abwehrkraft der Ägypter. Madir hat bereits von den außerordentlichen seherischen Fähigkeiten des jungen Joseph gehört, der in Memphis im Gefängnis sitzt, nachdem er von Potiphars Frau verleumdet wurde, und versucht den sonderbaren Gefangenen für sich einzuspannen. Auch der blinde Schobai lebt in Memphis und tut als Schmied alles in seiner Macht Stehende, um die ägyptische Armee mit Waffen gegen die Nomaden zu versorgen. Wie sein Neffe Ben-Hadad ist auch Schobai ein 'Kind des Löwen', aber er ahnt nicht, dass Ben-Hadad sich in Ägypten aufhält. Doch auch Schobais rastlose Arbeit wird durch Intrigen hintertrieben, und als seine geliebte Frau Meret entführt wird, bricht für ihn eine Welt zusammen. Schließlich kommt es zur entscheidenden Schlacht um Memphis zwischen den Nomaden und den Ägyptern, und ihr Ausgang führt zu einer unerwarteten Wendung für das Schicksal aller 'Kinder des Löwen'. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Der Löwe in Ägypten

Peter Danielson: Der Löwe in Ägypten

auf deutsch erschienen: 2014

0 ( Stimmen) für

Peter Danielson: Der goldene Pharao

Sie sind eine Dynastie von hervorragenden Waffenschmieden, aber über ihrem Schicksal liegt ein Fluch. Das ägyptische Pharaonenreich wird von zwei Seiten her bedroht. Die Kinder des Löwen, der blinde Schobai und sein Neffe Ben-Hadad kämpfen im Süden an der Seite ihres Freundes Akilleus, aber ihre Frauen sind schutzlos im Norden geblieben. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Der goldene Pharao

Peter Danielson: Der goldene Pharao

auf deutsch erschienen: 2014

0 ( Stimmen) für

Peter Danielson: Der Herrscher vom Nil

Sie sind eine Dynastie von hervorragenden Waffenschmieden. Eine neue Generation muss eifersüchtig das Geheimnis einer überlegenen neuen Schmelztechnik hüten: die letzte Hoffnung für die bedrängte Armee des Pharaos. Und eine Traumdeutung prophezeit für ein ganzes Volk die Befreiung aus den Ketten der Sklaverei. [...]

direkt zum Buch Peter Danielson: Der Herrscher vom Nil

Peter Danielson: Der Herrscher vom Nil

auf deutsch erschienen: 2014

Seite:

Seiten-Funktionen:

über die Histo-Couch:

Histo-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.