Sabrina Capitani

Sabrina Capitani heißt eigentlich Sabine Korsukewitz und wurde 1953 in Berlin geboren. Dort arbeitet sie als Romanautorin und Radiomoderatorin. Neben Berlin ist die Provence ihre zweite Heimat, wo sie die meiste Zeit mit ihrem Mann in ihrem Haus verbringt.

Sabine Korsukewitz schrieb unter ihrem richtigen Namen bereits mehrere historische Romane. Die erste Veröffentlichung unter dem Pseudonym Sabrina Capitani heißt Das Buch der Gifte und erzählt die Lebensgeschichte der ersten weiblichen Schriftstellerin, Christin de Pizan.

Neben historischen Romanen schreibt Sabine Korsukewitz auch Kinderbücher, unter anderem auch Drehbücher für die Serien „Siebenstein“ und „Löwenzahn“. Sie veröffentlichte außerdem Hörspiele bei verschiedenen Radiosendern, die teilweise auch als Kasetten erschienen.

Historische Romane von Sabrina Capitani: 

Kinderbücher von Sabrina Capitani (als Sabine Korsukewitz):

  • (1985) Die Mugnuffs
  • (1988) Betti Bauch taucht unter
  • (1991) Prinz Angsthase und Prinzessin Rotnase
  • (1993) Robinsons Schatz
  • (1998) Wolkenmeier und Muskelschulz

Mehr über Sabrina Capitani: