Oliver Plaschka

Der Autor Oliver Plaschka wurde 1975 in Speyer geboren und studierte Ethnologie und Anglistik in Heidelberg. 2009 schloß er sein Studium mit der Promotion ab.

Noch während seines Studiums begann er mit dem Schreiben von Romanen und Kurzgeschichten. Sein erster Roman Fairwater erschien 2007, seitdem ist er als Autor für Fantasy und Historie tätig. Für Fairwater wurde er 2008 mit dem Deutschen Phantastik Preis für das Beste Deutsche Romandebüt ausgezeichnet.

Wenn er nicht eigene Werke schreibt, arbeitet er als Übersetzer und Herausgeber zahlreicher Kurzgeschichten. Er hat auch einige Romane der Reihe Perry Rhodan Neo verfasst.

Oliver Plaschka lebt und arbeitet in Speyer.

Historische Romane von Oliver Plaschka:

  • (2010) Der Kristallpalast (mit Matthias Mösch und Alexander Flory)
  • (2010) Die Magier von Montparnasse
  • (2016) Marco Polo

Weitere Romane von Oliver Plaschka:

  • (2007) Fairwater
  • (2008) Narnia Das Rollenspiel (mit Ulrich Drees)
  • (2013) Das Licht hinter den Wolken

Perry Rhodan Neo:

  • (2013) Welt aus Seide
  • (2013) Gestrandet in der Nacht
  • (2013) Die verlorenen Himmel

Mehr über Oliver Plaschka: