Nathan Winters

Nathan Winters ist ein Pseudonym des Autors Jürgen Bärbig, der 1971 in der Nähe von Aachen geboren wurde. Der gelernte Maler nahm 2014 als Stipendiat an der einjährigen Master Class der Bastei Lübbe Academy teil und schrieb dort seine Kurzgeschichte Die Mauern von Ronwick Abbey, die 2014 in der Halloween-Anthologie Angel Island erschien.

Ab März 2016 erschien unter dem Pseudonym Dan Adams bei Bastei Entertainment seiner Westernreihe Three Oaks. 2017 kam sein viktorianischer Krimi Das Geheimnis der Madame Yin heraus.

Mit seinem guten Freund, dem Musiker Werner Wieczorek, verantstaltet Bärbig Hörspiellesungen mit entsprechender musikalsicher Begleitung. Seine Hobbys sind Bogenschießen und die Beschäftigung mit Geschichte und Archäologie.

Historische Romane von Nathan Winters:

Mehr über Jürgen Bärbig: