Miro Gavran

Der kroatische Schriftsteller Miro Gavran wurde 1961 geboren. Er studierte an der Akademie für Theater, Film und Fernsehen in Zagreb. Von 1986 bis 1989 arbeitete er am Tatar & TD in Zagreb als Dramaturg und von 1989 bis 1992 als künstlerischer Direktor. Er erarbeitete zudem das Konzept für das Moderne Kroatische Drama Projekt und gründete 1993 das Literaturmagazin „Plima“, dessen Herausgeber er bis 1996 war.

Seit 1990 leitet er eine Schule für Kreatives Schreiben, Drama und Prosa und gründete 1995 das Epilog-Theater in Zagreb, wo er auch bis 2001 der Hausdramatiker war. Zusammen mit seiner Frau, der Schauspielerin Mladena Gavran gründete er 2002 das Gavran-Theater. Sein erstes Theaterstück schrieb er bereits 1983 unter dem Titel „Kreontova Antigona“, seitdem hat er mehr als 30 Theaterstücke verfasst. Seine Werke wurden in 17 Sprachen übersetzt und werden in Ländern wie Kroatien, den USA, Niederlande, Slowenien, Polen, Argentinien, Griechenland, Indien, Russland, Brasilien, Frankreich und vielen weiteren gespielt und haben eine Gesamtzahl von über 10.000 Vorstellungen erreicht. Damit gilt er als der bedeutendste und erfolgreichste kroatische Autor überhaupt.

Neben seinen Bühnenwerken hat er auch zahlreiche Romane geschrieben, darunter viele Kinderromane und auch historische Romane.

Für seine Werke hat er mehr als 20 Preise erhalten, außerdem wurde sein historischer Roman Judita (dt.: Judit) für den International Impac Dublin Literary Award 2003 nominiert. 1999 erhielt er den Central European Time International Literary Award, 2003 den European Circle Award des European Movement für seinen außergewöhnlichen Beitrag zur Förderung kultureller, europäischer Werte.

Miro Gavran ist der einzige lebende kroatische Schriftsteller mit einem eigenen Fanclub. Auch ist er der erste lebende kroatische Schriftsteller, der durch das Gavranfest in der Slowakei mit einem eigenen Festival geehrt wurde, auf dem ausschließlich seine Werke gespielt werden. Gavran lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Zagreb.

Historische Romane von Miro Gavran:

Weitere Romane von Miro Gavran:

  • (1989) Der Engel von Omorina
    Zaboravljeni sin ili Andeo iz Omorine
  • (1999) Margita ili Putovanje u prošli život
  • (2003) Klara
  • (2003) Kako smo lomili noge