Mattia Signorini

Der italienische Autor Mattia Signorini wurde 1980 in Rovigo in der Lombardei geboren. Erstudierte Kommunikationswissenschaften und Philosophie in Padua. Anschließend arbeitete er in einem Büro für Kommunikation und im Bereich Marketing bei einer großen Kosmetikfirma.

Mit seiner ersten Erzählung Severo American Bar gewann er gleich mehrere Preise. Sein erster Roman Lontano da ogni cosa wurde bereits verfilmt, und seit seinem zweiten Roman La sinfonia del tempo breve (dt. Die Symphonie des Augenblicks) von 2009 gilt er als einer der vielversprechendsten jungen Autoren Italiens.

Mattias Signorini lebt und arbeitet in Mailand.

Historische Romane von Mattia Signorini:

Weitere Romane von Mattia Signorini:

  • (2007) Lontano da ogni casa