Marlies Folkens

Die Autorin Marlies Folkens wurde 1961 in Stollhamm-Ahndeich, einem kleinen Dorf am Jadebusen an der Nordsee, geboren. Zusammen mit ihren drei älteren Geschwistern wuchs sie auf einem Bauernhof auf. Nach dem Abitur studierte sie Geschichte und Politik in der Großstadt Oldenburg.

Schon früh entdeckte sie das Schreiben für sich und verfasste Kurzgeschichten, Satiren und Gedichte. Mit Von Schwalben und Mauerseglern erschien 2016 ihr erster Roman, der von Erzählungen ihrer Mutter über die Kriegs- und Nachkriegszeit inspiriert ist.

Marlies Folkens ist verheiratet und Mutter zweier Töchter. Sie lebt mit ihrer Familie in Oldenburg und erstellt für eine Eventagentur Internetauftritte. Zu ihren Hobbys zählt neben ihren drei Katern die klassische Musik, sie geht gern in die Oper und singt auch in einem Chor mit.

Historische Romane von Marlies Folkens: