Maria Courant

Maria Courant ist das Pseudonym einer deutschen Wissenschaftlerin, die Alte Geschichte, Klassische Archäologie und Ägyptologie studiert hat. Seitdem widmet sie sich der antiken Geschichte des östlichen Mittelmeerraumes von der späten Bronzezeit bis in die nachchristlichen Jahrhunderte.

Ihr erster historischer Roman Qatna aus dem Jahr 2009, der in der Süddeutschen Verlagsanstalt erschienen ist, spielt im 14. Jahrhundert vor Christus im alten Syrien zur Zeit Echnatons und Königin Nofretetes. Dafür hat sie schriftliche Quellen unterschiedlicher Kulturen herangezogen und versucht, diese einem größeren Publikum verständlich zu machen.

Historische Romane von Maria Courant:

Mehr über Maria Courant: