Lynn Austin

Die us-amerikanische Schriftstellerin Lynn Austin wurde 1949 geboren und studierte an der Southern Connecticut State University. Sie hatte schon immer den Drang zu schreiben, allerdings wurde zunächst nichts Konkretes daraus. Als ihr Mann beruflich für zwei Jahre nach Bogota in Kolumbien ging, begleitete sie ihn und nutzte ihren Abschluß, um dort zu unterrichten.

Nach ihrer Rückkehr in die USA nach Anderson, Indiana, zog die wachsender Familie bald nach Kanada, nach Thunder Bay, Ontario. Während den langen kanadischen Wintern reifte ihr Entschluß, mehr zu schreiben, anstatt nur über ihre Hobbys, Geschichte und Archäologie, zu lesen, und so nahm sie sich jeden Tag ein paar Stunden Zeit. Tief verwachsen im Christlichen Glauben, schreibt sie nicht nur hauptsächlich über starke Frauen, sondern auch über christliche und biblische Themen.

Inzwischen Lehrerin am Southwestern Theological Seminary, machte sie im Sommer 1989 mit ihrem Sohn eine Reise nach Israel, um an der Ausgrabung der antiken Stadt Timna (Tel Batsch) teilzunehmen. Dieses Ereignis wurde ihre Inspiration für den Roman Wings of Refuge (dt. Im Sand der Erinnerung) aus dem Jahr 2000.

Obwohl sie gerade eine Stelle als Lehrerin an der Chicago Christian High School angetreten hatte, entscheid sie sich 1992 dafür, ganz als Schriftstellerin zu arbeiten. Seitdem hat sie zahlreiche Romane veröffentlicht, von denen viele ihrer historischen Romane mit dem Christy Award ausgezeichnet wurden. Einige ihrer Romane wurden auch Empfehlungen als einer der fünf inspirierendesten Romane des Jahres des Library Journal. Ihr Roman Hidden Places (dt. Die Apfelpflückerin) von 2001 wurde auch verfilmt. Die Hauptdarstellerin Shirley Jones bekam für ihre Leistung im Jahr 2006 dafür eine Emmy-Nominierung.

Lynn Austin ist verheiratet mit Ken Austin. Sie haben drei Kinder und leben in der Gegend von Chicago.

Historische Romane von Lynn Austin:

  • Königschroniken (Chronicles of the Kings):
  • (1995) Gods and Kings (zuvor unter The Lord Is My Strength erschienen)
  • (1996) Song of Redemption (zuvor unter The Lord is My Song erschienen)
  • (1996) The Strength of His Hand (zuvor unter The Lord Is My Salvation erschienen)
  • (1997) Faith of My Fathers (zuvor unter My Fathers God erschienen)
  • (1998) Among the Gods

Nicht-historische Romane von Lynn Austin:

  • (1999) Luisas Töchter
    Eve’s Daughters
  • (2000) Im Sand der Erinnerung
    Wings of Refuge
  • (2005) Fionas Geheimnisse
    All She Ever Wanted

Sachbücher von Lynn Austin:

  • (2013) Oasenzeiten. Wie ich auf den Spuren Jesu neue Hoffnung fand
    Pilgrimage: My Journey to a Deeper Faith in the Land Where Jesus Walked

Mehr über Lynn Austin: