José Fréches

José Frèches wurde 1950 geboren und studierte Sinologie, Kunstgeschichte und Geschichte. Mit gerade mal 21 Jahren wurde er Konservator am Louvre und dem Musée Guimet in Paris – dem Nationalmuseum für asiatische Kunst. Heute leitet er eine PR-Agentur in Paris und eine Galerie in der Provence. Die Himmelspferde und Jademond, die beiden ersten Bände seiner schillernden China-Trilogie, stürmten in kürzester Zeit die französischen Bestsellerlisten und verkauften sich hunderttausendfach! 

Historische Romane von José Fréches:

Mehr über Josè Frèches: