Isabella Benz

Isabella Benz ist das Pseudonym einer Tübinger Theologiestudentin auf Pfarramt, die 1990 in Baden-Württemberg geboren wurde. Sie wuchs in Steinheim an der Murr auf und ging nach dem Abitur 2009 zunächst für ein halbes Jahr nach Südafrika, um dort in den Townships der Großstädte mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten. Ihr Studium führte sie zudem nach Berlin und Rom.

Ihre Erlebnisse verarbeitet sie gerne in ihren Romanen, wobei ihr Hauptinteresse der Verknüpfung von Fantasy und Realität gilt.

Bereits mit neun Jahren begann, sie, dicke Bücher zu verschlingen und fasste den Entschluß, später selber mal einen Roman schreiben zu wollen.

Nach der Veröffentlichung von einigen Kurzgeschichten erscheint 2014 ihr historischer Roman Die Dämonen von Lorch, worin sie auch die Geschichten Württembergs verarbeitet.

Historische Romane von Isabella Benz: