Historische Romane über die Hexenverfolgung

Seite:

Das Geheimnis der Krähentochter Rezension, Buchbesprechungvon Oliver Becker

Tipp der Redaktion
92 (177 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2010,466 Seiten

auf 29 Merkzetteln,
in 24 Bücherregalen.

Der Schwarzwald im Jahre 1636: Ein abgeschiedenes Tal wird von den Schrecken des Dreißigjährigen Krieges erreicht. Eine Gruppe von Söldnern überfällt den Petersthal-Hof, mordet und verschwindet wieder im Dunkel der Wälder. Es gibt nur eine überlebende: die Magd Bernina. Sie wird von einer Frau gerettet, die in der ganzen Gegend als Hexe verschrien ist und nur die "Krähenfrau" genannt wird. Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem geheimnisvollen Bild, das Bernina in den Trümmern des abgebrannten Hofes findet? Bald steht die junge Frau nicht nur vor dem Rätsel der Zeichnung, sondern auch vor der Entscheidung zwischen zwei Männern... [...]

direkt zum Buch Oliver Becker: Das Geheimnis der Krähentochter

Schlagwörter

Die Lichtfänger von Elmar Bereuter

52 (8 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2005,415 Seiten

auf 4 Merkzetteln,
in 10 Bücherregalen.

Um 1590 hat der Hexenwahn halb Europa erfasst. Der niederländische Theologe Loos will - trotz Lebensgefahr - gegen die Hexenverfolgung protestieren, doch seine Schrift wird konfisziert. Dreihundert Jahre später macht sich ein amerikanischer Historiker auf die Suche nach der Wahrheit. [...]

direkt zum Buch Elmar Bereuter: Die Lichtfänger

Der Hexenhammer von Elmar Bereuter

53 (6 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2003,400 Seiten

auf 11 Merkzetteln,
in 14 Bücherregalen.

Deutschland im 15. Jahrhundert: Missernten und Hungersnöte. Der Inquisitor Heinrich Institoris weiß, dass das von den Hexen kommt, die sich mit dem Teufel verbündet haben und deshalb auf den Scheiterhaufen gehören. Institoris verfasst die berüchtigte Schrift "Der Hexenhammer", eine verheerende Anleitung zur Hexenjagd. Immer mehr unschuldige Frauen müssen auf dem Scheiterhaufen sterben. Doch erst als der junge Mönch Cornelius seine Jugendliebe Afra wieder trifft und diese als Hexe angeklagt wird, beginnen die Menschen am fanatischen Inquisitor und seinem unmenschlichen Glauben zu zweifeln... [...]

direkt zum Buch Elmar Bereuter: Der Hexenhammer

Schlagwörter

Der Hexenstein von Manfred Böckl

72 (6 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1997,229 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in keinem Bücherregal.

Anno 1699 in Süddeutschland. Auf fürstbischöflichem Territorium tut sich ein Abgrund auf: "Teufelsbuhlinnen" brauen die verbotene Schwarze Salbe, treffen sich nachts bei einem Monolithen aus grauer Vorzeit, beschwören Dämonen und feiern Orgien über verschollenen Gräbern. Ihnen steht ein nicht weniger besessener Mönch gegenüber, dessen Herkunft von einem furchtbaren Geheimnis überschattet ist. Zuletzt, als nach Hetzjagd und grauenhafter Folter die Hexenfeuer brennen, zeigt Satan sein wahres Gesicht... [...]

direkt zum Buch Manfred Böckl: Der Hexenstein

Agnes Bernauer. Hexe, Hure, Herzogin von Manfred Böckl

40 (8 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1993,277 Seiten

auf 20 Merkzetteln,
in 14 Bücherregalen.

Die historisch verbürgte Geschichte beginnt im Augsburg des Jahres 1428: Im Badehaus ihres Vaters muß die schüchterne Agnes den Männern zu Diensten sein. Da verliebt sie sich in einen seltsamen Gast. Was Agnes nicht weiß: Der Mann, der sie so für sich einnimmt, ist Albrecht von Wittelsbach, der Thronfolger des Herzogtums Bayern. Mutig bekennt sich das ungleiche Paar zu seiner Liebe - aber dann schmiedet Albrechts Vater ein grausames Komplott, um die Erbfolge des Reiches nicht zu gefährden. [...]

direkt zum Buch Manfred Böckl: Agnes Bernauer. Hexe, Hure, Herzogin

Mühlhiasl. Der Seher von Rabenstein von Manfred Böckl

77 (12 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1991,267 Seiten

auf 2 Merkzetteln,
in 1 Bücherregal.

Der Mühlhiasl vom Apoig ist vor allem in Bayern bis heute für seine Prophezeihungen bekannt: Bereits im ausgehenden 18. Jahrhundert sagte er den Ausbruch der beiden Weltkriege auf den Tag genau voraus und warnte eindringlich vor einem dritten und letzten weltweiten Krieg. Außerdem kündigte er das Aufkommen von Autos, Flugzeugen, Eisenbahnen und Dampfschiffen an und prophezeite den Untergang der Feudalherrschaft ebenso wie den der Kirche... [...]

direkt zum Buch Manfred Böckl: Mühlhiasl. Der Seher von Rabenstein

Die Hexe soll brennen von Manfred Böckl

82 (15 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1989,192 Seiten

auf 1 Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Das bayerische Dorf Geislingen in den bitteren Jahrzehnten nach dem Dreißigjährigen Krieg: Grausam-angstvolle Phantasien vom Fegefeuer und den dort leidenden armen Seelen suchen die zwölfjährige Katharina Grueber heim. Von den abergläubischen Bauern wird das ekstatische Mädchen zur Mittlerin zwischen der Welt der Lebenden und dem Reich der Toten gemacht. Schnell erlangt die Obrigkeit von diesen "ketzerischen" Umtrieben Kenntnis und nimmt eine Teufelsaustreibung vor. Katharina muß versprechen, von den Beschwörungen abzulassen, doch schon bald versammeln sich ihre Anhänger wieder um sie - und das Unheil nimmt seinen Lauf. [...]

direkt zum Buch Manfred Böckl: Die Hexe soll brennen

Der Zauber des Windes von Sabrina Capitani

81 (8 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2000,622 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in keinem Bücherregal.

Die Provence im Jahr 1483: Manou wird aus ihrem Dorf ausgestoßen: Ihre magischen Fähigkeiten und wundersamen Heilkräfte haben ihr den Ruf einer Hexe eingebracht. Erst auf der Burg von Monsieur Justin, einem reichen, aber höchst seltsamen Mann, wird sie freundlich aufgenommen. Doch nach und nach wird Manou klar, dass man sie für die Schwarze Magie missbrauchen will… [...]

direkt zum Buch Sabrina Capitani: Der Zauber des Windes

Die Tochter des Hexenmeisters von Kay Cordes

80 (11 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2007,444 Seiten

auf 5 Merkzetteln,
in 14 Bücherregalen.

Als ein Hagelsturm 1562 die Ernte vernichtet, suchen die abergläubischen Tübinger einen Schuldigen. Als der Nachtwächter Martin Wecker der Hexerei angeklagt wird, kämpft seine Tochter Anne kämpft um das Leben ihres Vaters. Man ist geneigt, ihr zu glauben bis die Leiche einer Dirne gefunden wird. In ihrer Zunge steckt ein Hexenstab. Anne gerät unter Mordverdacht. Kann ihr der junge Lukas jetzt noch helfen? [...]

direkt zum Buch Kay Cordes: Die Tochter des Hexenmeisters

Goya oder der arge Weg der Erkenntnis von Lion Feuchtwanger

90 (20 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1951,661 Seiten

auf 2 Merkzetteln,
in 6 Bücherregalen.

Der spanischen Inquisition sind die "Caprichos" des Malers Francisco de Goya überbracht worden. Es scheint eine Frage der Zeit, bis das Heilige Tribunal den Ketzer und sein Werk vernichten wird. Aber die kühne, eigenwillige Kunst Goyas triumphiert über den Geist klerikaler Willkür. [...]

direkt zum Buch Lion Feuchtwanger: Goya oder der arge Weg der Erkenntnis

Seite: