Herbert Beckmann

Der Autor Herbert Beckmann wurde 1960 in Ahaus geboren und studierte Psychologie. Er schrieb zahlreiche Bücher, Radiogeschichten und Hörspiele für Kinder, so auch u.a. für den SWR.

Nach seinem Münsterland-Krimi Leas Plan aus dem Jahr 2007 erschien 2009 sein erster historischer Roman Die indiskreten Briefe des Giacomo Casanova im Gmeiner Verlag.

Herbert Beckmann ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller Berlin/ Brandenburg und lebt und arbeitet mit seiner Familie in Berlin.

Historische Romane von Herbert Beckmann:

Weitere Romane von Herbert Beckmann:

  • (2007) Leas Plan
  • (2013) Hühnerhölle
  • (2014) Verrohung
  • (2015) Rumpelstilz

Mehr über Herbert Beckmann: