Giovanni Montanaro

Der italienische Autor und Anwalt Giovanni Montanaro wurde 1983 geboren und studierte Jura an der Universität von Padua.

Im Jahr 2005 schrieb er das Theaterstück Arriva sempre la stessa lettera da Vienna, den 2007 sein erster Roman La croce Honninfjord folgte. 2008 wurde er für das Projekt Scritture Giovani beim Literaturfestival von Mantua ausgewählt. 2009 folgte sein zweiter Roman Le conseguenze.

Sein dritter Roman Tutti i colori del mono (dt. Alle Farben der Welt) um den Maler Vincent van Gogh wurde in Italien zum Überraschungsbestseller und wurde sowohl für den renommierten Premio Capello als auch für den Premio Fiesole di Narrativa im Jahr 2012 nominiert.

Giovanni Montanaro schreibt auch Erzählungen und ist als Autor und Anwalt in Venedig tätig.

Historische Romane von Giovanni Montanaro: