François de Gourcez

Der französische Autor François des Gourcez wurde 1969 in Paris geboren. Er studierte Kunstgeschichte und Literatur und arbeitete zudem als Klempner und als Elektriker. Seine umfangreichen Studien in den verschiedensten Gebieten werden durch ein Studium der Soziologie erweitert.

Er begann schon früh mit dem schreiben von Romanen und hatte bereits sechs fertig gestellt, eher der den siebten schließlich an einen Verlag schickte. So entstand Qoëlet (dt. Der Kopf des Löwen) der 2006 erschien. In diesem ist die Hauptperson im 18. Jahrhundert auf der Suche nach einem Impfstoff gegen die Pocken.

Historische Romane von François des Gourcez:

Mehr über François des Gourcez: