Doris Röckle

Die liechtensteinische Autorin Doris Röckle wurde 1963 geboren und arbeitet im Hauptberuf als Teilzeitkraft als medizinische Praxisassistentin. Ihr ihrer Freizeit schreibt sie gerne Kurzgeschichten und historische Romane. Einige ihrer Kurzgeschichten sind in den Schreibstar-Anthologien des Liechtensteiner Volksblattes veröffentlicht worden.

Im Jahr 2010 gewann sie den Literaturwettbewerb des Kulturvereins Schloß Werdenberg. 

Doris Röckle-Vetsch lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Vaduz, der Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein.

Historische Romane von Doris Röckle: