David Schönherr

Der Autor David Schönherr wurde 1980 am Niederrhein geboren. Er ist ausgebildeter Theaterregisseur und gewann mit seinem Regiedebüt „König Ubu“ im Jahr 2007 beim Internationalen Festival für Theaterregie in Trient den Preis der Festivaljury und den Preis der Jungen Jury. Zudem leitete er das Festival versionale von 2008 bis 2012.

Im Jahr 2013 erschien sein erster historischer Roman Der Widerschein über den niederländischen Zeichner Ferdinand Meerten, der im 18. Jahrhundert lebte.

Er lebt in Leipzig und ist seit 2011 beim dortigen Theater der Jungen Welt als Theaterpädagoge tätig.

Historische Romane von David Schönherr: