Dagmar Holler

Die Autorin Dagmar Holler wurde 1962 geboren und schrieb schon mit zwölf Jahren ihren ersten kurzen Tarzan-Roman. Ihr erster Wildwest-Roman umfasste auch gleich zehn Seiten und schürte ihre Begeisterung für das Schreiben bis heute.

Ihre beiden Brotberufe als RA-Gehilfin und Beamtin sind zwar interessant, ihre wahre Erfüllung erlebt sie aber durch das Schreiben. Seitdem hat sie einige romantische Liebesromane und eine Fantasy-Kurzgeschichte in einer Anthologie veröffentlicht. 2016 erscheint mit Das Geheimnis der Heilerin ihr erster historischer Roman bei Knaur.

Dagmar Holler ist Mitglied bei DeLia und lebt mit Mann und Katze in Augsburg. Sie liebt Paris und Irland und beschäftigt sich nebenher gerne mit Astrologie.

Historische Romane von Dagmar Holler:

  • (2016) Das Geheimnis der Heilerin