Charlotte Rogan

Die us-amerikanische Autorin Charlotte Rogan machte ihren Abschluß an der Princeton University im Jahr 1975 und arbeitete in verschiedenen Bereichen, hauptsächlich in der Architektur und im Maschinenbau. Die Geburt ihrer Drillinge liessen sie schließlich zu Hause bleiben, und sie brachte sich selbst das Schreiben bei.

Ihre Herkunft aus einer Familie mit langer Seglertradition und ein alter Kriminalgesetzestext brachten sie auf die Idee zu ihrem ersten Roman The Lifeboat (dt. In einem Boot), der im Jahr 1914 nach dem Untergang des Ozeandampfers Zarin Alexandra spielt.

Charlotte Rogan lebte viele Jahre mit ihrem Mann in Dallas und ein Jahr in Johannesburg, ehe sie nach Westport, Connecticut zogen, wo sie derzeit leben und arbeiten.

Historische Romane von Charlotte Rogan:

Mehr über Charlotte Rogan: