Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder von Celia L. Grace

Buchvorstellung

Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder von Celia L. Grace

Originalausgabe erschienen 2003unter dem Titel „A Maze of Murders“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 336 Seiten.ISBN 3898971813.

»Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Kurzgefasst:

England im Mittelalter. Die Ärztin und Heilerin Kathryn Swinbrooke wird vom Bischof von Canterbury bei einem rätselhaften Kriminalfall um Hilfe gebeten: Die heilige Reliquie „;Lacrima Christi“, ein höchst wertvoller Rubin, wurde aus dem Kloster von Canterbury gestohlen. Kurz darauf geschieht ein brutaler Mord. Wenn es Kathryn nicht gelingt, den Täter zu finden, könnte sie selbst das nächste Opfer sein.

Ihre Meinung zu »Celia L. Grace: Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder«

Jochen Strecker zu »Celia L. Grace: Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder«23.04.2008
Das Buch - in seiner deutschen Übersetzung - ist sehr flüssig geschrieben und ermöglicht sozusagen einen sofortigen Einstieg in die Zeit und das Thema.
Bedauerlich nur, und das ist bei fast allen mir bekannten historischen Romanen der Fall, schleichen sich dann doch etliche Patzer bzgl. der geschichtlichen Realität ein.
Trotzdem ein Gewinn.

mfg
Jochen Strecker
Ihr Kommentar zu Die Heilerin von Canterbury und das Labyrinth der Mörder

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.