Birgit Ebbert

Die Autorin Birgit Ebbert wurde 1962 in Borken in Westfalen geboren und studierte in Münster und Bonn Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie. Sie schloss ihr Studium 1993 mit einer Promotion über Erich Kästner ab.

Nach ihrem Studium war sie zunächst zehn Jahre bei der Aktion Jugendschutz in Stuttgart tätig und arbeitet dort erst als Referentin und später als Geschäftsführerin. Sie war zudem in führender Position in der Zentrale einer Nachhilfeschule tätig und wirkte am Aufbau von Duden-Instituten für Lerntherapie mit. 2006 machte sie sich als freie Autorin selbständig und gründete die Lerncenter „Die Lernbegleiter“.

Zu ihren eigenen Veröffentlichungen zählen zahlreiche Ratgeber, Kurzkrimis für Kinder und Jugendliche, Lernhilfen, Fachbücher und Kinderbücher. Im Jahr 2013 erschien ihr erster Roman für Erwachsene Brandbücher.

Birgit Ebbert lebt und arbeitet in Hagen wo sie nicht nur für, sondern auch mit Kindern schreibt, um ihnen den Spaß am Schreiben unabhängig von der Schule zu vermitteln.

Historische Romane von Birgit Ebbert:

Mehr über Birgit Ebbert: