Antonin Varenne

Der französische Schriftsteller Antonin Varenne wurde 1973 geboren und studierte Philosophie in Paris. Nachdem er sich zunächst als Hochhauskletterer und Zimmermann durchschlug, arbeitete er in Island, Mexiko und in den USA, wo er seinen ersten Roman schrieb.

Sein dritter Roman Fakirs (dt. Fakire) von 2009 wurde bereits mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter der Prix Michel-Lebrun 2009 und der Prix de meilleur polar de Points 2010.

2014 erschien sein erster historischer Roman Trois mille cheveaux-vapeur (dt. Die sieben Leben des Arthur Bowman), der ebenfalls für mehrere Preise nominiert war.

Historische Romane von Antonin Varenne:

Weitere Romane von Antonin Varenne:

  • (2006) Le Fruit de vos entrailles
  • (2008) Le Gâteau mexicain
  • (2009) Fakire
    Fakirs
  • (2011) Le Mur, le Kabyle et le Marin