Amitav Ghosh

Der indische Schriftsteller Amitav Ghosh wurde 1956 im heutigen Kolkata in Westbengalen geboren, das damals noch Kalkutta hieß. Seine Kindheit verbrachte er in Bangladesh, Sri Lanka und Nordindien und studierte anschließend Geschichte in Dehra Dun, Neu Delhi, Alexandria und Oxford. Zudem war er während der Regierungszeit von Indira Gandhi politisch in der Opposition aktiv.

Schon früh begann er, Artikel für die Zeitung Indian Express in Neu Delhi zu schreiben. Seinen ersten Roman schrieb er allerdings erst nach seiner Promotion in Oxford, wo er den Doktortitel als Sozialanthropologe erhielt. Danach ging er zurück nach Delhi, wo er an der Universität lehrte.

Sein erster Roman The Circle of Reason (dt. Bengalisches Feuer oder Die Macht der Vernunft) erschien 1986 und war der erste einer Reihe von Büchern, die sich vor allem auch mit der Ethnologie und der Geschichte Indiens befassen.

Für seine Romane und seine zahlreichen Essaysammlungen erhielt Ghosh zahlreiche Aiszeichnungen, u.a. den Grand Prize for Fiction bei den Frankfurter Internationalen E-Book Awards im Jahr 2001 für The Glass Palace (dt. Der Glaspalast). Weitere Preise erhielt er in Frankreich, Italien, Indien und in den USA.

Ghosh schrieb für viele Zeitschriften und Zeitungen, so für Hindu, The New Yorker und Granta und war auch Jurymitglied bei verschiedenen Filmfestivals, so in Locarno und in Venedig. Er lehrte auch an vielen Universitäten in Indien und den USA, so an der Delhi University, der Columbia University, der City University of New York und in Harvard.

Amitav Ghosh lehrt derzeit nicht mehr, sondern beschäftigt sich nur noch mit seinen Romanen, aktuell mit der Ibis-Trilogie, deren erster Band Sea of Poppies (dt. Das mohnrote Meer) 2008 erschien. Er ist mit der Schriftstellerin Deborah Baker verheiratet und hat zwei Kinder, Lila und Nayan. Die Familie lebt in New York, Kolkata und Goa. 2007 wurde Ghosh mit dem Padma Shri geehrt, dem vierthöchsten indischen Zivilorden.

Historische Romane von Amitav Ghosh:

Weitere Romane von Amitav Ghosh:

  • (1986) Bengalisches Feuer oder Die Macht der Vernunft
    The Circle of Reason
  • (1992) Schattenlinien
    The Shadow Lines
  • (1995) Das Calcutta Chromosom
    The Calcutta Chromosome
  • (2004) Hunger der Gezeiten
    The Hungry Tide

Mehr über Amitav Ghosh: