Alarich Herrmann

Der Autor Alarich Herrmann wurde 1940 in Temeschburg in Rumänien geboren und lebt seit seinem fünften Lebensjahr in Moosburg in der Nähe von München. Er studierte Technik und Wirtschaftswissenschaften in München und arbeitete danach zehn Jahre lang als Managementberater für internationale Beratungsgesellschaften. Danach arbeitete er als freiberuflicher Unternehmensberater.

Bereits seit seiner Jugend begann Herrmann, Kurzgeschichten und Gedichte zu schreiben. Zudem war er auch für diverse Zeitungen journalistisch tätig und begann schließlich mit dem Schreiben eines Romans.

Nebenbei befasste er sich gerne mit den Spuren, die Römer, Kelten und Germanen hinterlassen haben, was ihn dazu veranlasste, im Jahr 2004 eine Romantrilogie zu diesem Thema zu beginnen. Mit Asche über Isura erschien 2008 der erste Band dieser bereits fertiggestellten Trilogie.

Historische Romane von Alarich Herrmann:

Mehr über Alarich Herrmann: