Robert Harris

Robert Harris wurde 1957 in Nottingham geboren. Nach seinem Geschichtsstudium in Cambridge war er als BBC-Reporter, als politischer Redakteur des „Observer“ und ständiger Kolumnist der „Sunday Times“ tätig. Die historischen Hintergründe seiner Romane recherchiert Harris als Historiker exakt. Trotzdem schreibt er keine Sachbücher: Er will die Leser gleichzeitig unterhalten und informieren. Mit „Vaterland“ gelangt er 1992 in die internationalen Bestsellerlisten. Robert Harris ist heute ständiger Kolumnist bei der „Times“. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in einem alten Pfarrhaus in Kintbury bei London.

Seitdem hat er vor allem die Cicero-Trilogie veröffentlicht, deren letzter Teil Dictator (dt. Dictator) bereits 2015 auf deutsch erschien und erst 2016 auf englisch.

Historische Romane von Robert Harris:

Weitere Romane von Robert Harris: