Rainer Kloubert

Der deutsche Autor Rainer Kloubert wurde 1944 in Aachen geboren und studierte Rechtswissenschaften und Sinologie in Freiburg, Tübingen, Hongkong und Taiwan. Er war u.a. Sprachlehrer an der Militärakademie in Taiwan, Dolmetscher bei einem chinesischen Wanderzirkus und Anwalt in Taipeh.

Seit 1979 lebt er in Peking, wo er erst als Universitätslektor tätig war und nun Repräsentant eines schwäbischen Weltkonzerns arbeitet.

Zu seinen literarischen Veröffentlichungen zählen neben Gedichten und Erzählungen vor allem auch Romane. 2006 erschien mit Kernbeißer und Kreuzschnäbel ein Sittenbericht aus dem alten China im Elfenbein-Verlag. Seit erster historischer Roman von 2009 heißt Roons letzter Flug und erzählt eine Geschichte aus dem Shanghai der Jahre vor dem Ersten Weltkrieg.

Historische Romane von Rainer Kloubert:

Weitere Romane von Rainer Kloubert:

  • (1998) Selbstmord ohne Hut
  • (2003) Der Quereinsteiger