Marie Cristen

(Gabriele) Marie Cristen heißt eigentlich Gaby Schuster und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München. Sie ist die Autorin zweier erfolgreicher Romanbiografien über die berühmtesten Kaiserinnen der Habsburger sowie des packenden Mittelalter-Romans Beginenfeuer.

„Das nötige Handwerk habe ich nach einem Volontariat in Tageszeitungen, Jugend- und Mädchenzeitschriften gelernt“, so die Autorin, die auch Gründungsmitglied der Vereinigung Deutscher Liebesroman-AutorInnen (DeLiA) ist. Neben mittlerweile mehr als 30 historischen Liebesromanen, die hauptsächlich in Frankreich spielen, veröffentlichte sie bereits auch Kinder- und Jugendbücher. Wen also verwundert es, dass Marie Cristen am liebsten nach Frankreich in den Urlaub fährt?

Weitere Pseudonyme von Marie Cristen sind Valerie Lord und Marie Cordonnier.

Historische Romane von Marie Cristen:

Mehr über Marie Cristen: