Katherine Webb

Die britische Autorin Katherine Webb wurde 1977 in Kent geboren und wuchs im ländlichen Hampshire inmitten von Burgruinen und geheimnisvollen Anwesen auf. Diese Erlebnisse waren prägend für ihre Kindheit und hilfreich für ihre künftigen Romane. Sie studierte Geschichte an der Durham University und schloss dies 1998 ab.

Nach ihrem Studium schlug sie sich erst mit kleineren Aushilfsjobs wie Kellnerin, Büchereimitarbeiterin und Verkäuferin von Märchenkostümen durch. In dieser Zeit lebte sie auch in London und Venedig. Heute arbeitet sie als Wirtschafterin in Herrenhäusern angesehener britischer Familien, eine passende Kulisse für ihre Romane. Sie selbst lebt inzwischen in Newbury, Berkshire, wo sie ihre Romane schreibt und zudem gerne kocht, liest und reitet.

Im Jahr 2010 erschien ihr erster historischer Roman The Legacy (dt. Das geheime Vermächtnis), der zwar eigentlich ihr siebter Roman ist, aber der erste, der veröffentlicht wurde. Er gewann bereits zahlreiche Preise, darunter der YouWriteOn.com´s Novel of the Year Award und zahlreiche Publikumspreise.

Historische Romane von Katherine Webb: