Ina Knobloch

Die Autorin Ina Knobloch wurde 1963 in Karlsruhe geboren. Nach ihrem Schulbesuch verbrachte sie zunächst längere Zeit in Kanada, ehe sie in Frankfurt Biologie studierte. Dort und in Costa Rica promovierte sie schließlich als Botanikerin, wobei sie in Costa Rica auch ihre Leidenschaft für Natur, Abenteuer und das Schreiben entdeckte.

Neben ihrem Studium und ihrer Promotion begann sie auch, für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften wie der FAZ, Kosmos und GEO über wissenschaftliche Themen zu berichten. Nach ihrer Promotion wurde der Journalismus zu ihrem Hauptberuf und führte sie über den Hörfunk zum Fernsehen. Ihren ersten Film, natürlich über Costa Rica, produzierte sie im Jahr 1989, dem viele weitere folgten, darunter u.a. Teile der ZDF-Reihe „Jäger verlorener Schätze“ und auch für die ARD und ARTE.

Daneben hat sie auch Sachbücher und Spielfilmdrehbücher geschrieben. Im Herbst 2010 erscheint ihr erster historischer Roman Der Duftmacher bei Pendo.

Historische Romane von Ina Knobloch: