Historische Romane über die Griechische / Römische Antike

Seite:

Ostrakon. Die Scherbenhüterin Rezension, Buchbesprechungvon Michaela Abresch

Tipp der Redaktion
96 (9 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2013,404 Seiten

auf 5 Merkzetteln,
in keinem Bücherregal.

Erez Ysrael, 55-73 n. Chr. Seit einhundert Jahren ist das Land Teil des römischen Imperiums. Doch die fremden Machthaber missachten die jüdischen Bräuche und erheben Steuern, die das Volk kaum aufbringen kann. In den Herzen der Aufständischen von Erez Ysrael lodert die Sehnsucht nach Freiheit und Gerechtigkeit. Inmitten dieser von blutigen Unruhen geprägten Zeit lebt die junge Halbjüdin Daya, deren Mutter bei einem Brand ums Leben kam. Nur ihre Aufzeichnungen über ihre Zeit als enge Vertraute Jeschuas aus Nazerat blieben unversehrt, doch wurden sie heimlich versteckt. Daya damals noch ein kleines Kind verliert ihre Sprache und einen Großteil ihrer Erinnerungen. Um die wenigen, wiederkehrenden Bruchstücke nicht zu vergessen, notiert sie diese auf Tonscherben. [...]

direkt zum Buch Michaela Abresch: Ostrakon. Die Scherbenhüterin

Schlagwörter

Der Adler der Achtzehnten Legion von Christian Allert

74 (8 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2008,774 Seiten

auf 16 Merkzetteln,
in 6 Bücherregalen.

Am 09.09. im sechsunddreißigsten Jahr des Cäsar Augustus muß der römische Statthalter in Germanien Publius Quinctilius Varus feststellen, daß die von ihm wie Tiere behandelten Germanen unter der Führung des Cheruskerfürsten Arminius sich gegen Rom erheben. Der Mann, dem er sein Leben anvertraut hätte, vernichtete nun mit den Cheruskern und zwei weiteren Stämmen die Eliteeinheiten der römischen Armee. Hätte er doch nur auf die Warnung des Fürsten Segestes gehört! [...]

direkt zum Buch Christian Allert: Der Adler der Achtzehnten Legion

Schlagwörter

Die Nebel des Morgens von Viola Alvarez

85 (61 Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2006,699 Seiten

auf 20 Merkzetteln,
in 12 Bücherregalen.

Europa im späten fünften Jahrhundert. Ein nordländischer Skalde wird von zwei Soldaten aus Island entführt und nach Süden verschleppt. Der Mann ist anscheinend verrückt, er hat seit zwei Jahren kein einziges Wort mehr gesprochen. Aber für den Auftraggeber dieser Entführung, einen machtgierigen, aber minderen Burgunderkönig am Rhein, ist er wertvoller als pures Gold. Denn der trotzige Verstummte ist Bryndt Högnisson, das Kind von Brynhild, der Königin von den Inseln, und ihrem heimlichen Geliebten: Hagen von Tonje. Bryndt ist der Einzige, der die Wahrheit kennt - die Wahrheit über die namenlose Tragödie im Hunnenland... [...]

direkt zum Buch Viola Alvarez: Die Nebel des Morgens

Asterix als Gladiator von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1969,48 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Alavacomgetepus, römischer Präfekt in Gallien, hat die originelle Idee, Cäsar einen dieser unbesiegbaren Gallier zum Geschenk zu machen. Den Römern gelingt es tatsächlich, Troubadix zu entführen. Allerdings treibt der Barde mit den bescheidenen Sangeskünsten selbst das römische Publikum im Zirkus in die Flucht. Rettung tut Not und Asterix und Obelix machen sich auf den Weg nach Rom.  [...]

direkt zum Buch Asterix: Asterix als Gladiator

Schlagwörter

Asterix auf Korsika von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1975,48 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in 1 Bücherregal.

Zur Feier des erfolgreichen Widerstandes von Vercingetorix gegen Julius Cäsar im Jahr 51 v. Chr. lädt Häuptling Majestix Freunde ein, 'die sich im Kampf gegen die Römer ausgezeichnet haben'. Vor dem Festmahl wird gemeinsam das Lager Babaorum für eine zünftige Rauferei 'besucht'. Bei der Gelegenheit wird dort der korsische Gefangene Osolemirnix befreit. Asterix und Obelix wollen ihn nach Hause begleiten, allerdings einzig und allein, um mal zu sehen, wie man dort so mit den Römern umgeht. [...]

direkt zum Buch Asterix: Asterix auf Korsika

Schlagwörter

Der Papyrus des Cäsar von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:2015,48 Seiten

auf 1 Merkzettel,
in 4 Bücherregalen.

Ja, der große Julius Cäsar hat ein Buch geschrieben und zwar kein geringeres als den Latein-Klassiker "Der Gallische Krieg/ De bello Gallico". Auf Drängen seines Verlegers und PR-Beraters Syndicus unterschlägt er darin allerdings ein nicht ganz unwesentliches Kapitel der gallischen Geschichte. Nämlich jenes, das von den unbeugsamen Galliern handelt. Cäsar behauptet, ganz Gallien besiegt zu haben und das können unsere gallischen Freunde Asterix, Obelix & Co. natürlich nicht auf sich sitzen lassen. So entbrennt die vermutlich erste PR-Schlacht der Geschichte: eine Schlacht voll hintergründigem Witz und mit großer Spannung, jeder Menge verkloppter Römer und verspeister Wildschweine? [...]

direkt zum Buch Asterix: Der Papyrus des Cäsar

Schlagwörter

Asterix und die Normannen von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1971,48 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Diesmal warten auf Asterix und Obelix gleich zwei knifflige Aufgaben. Da gilt es zum einen, aus dem verweichlichten Majestix-Neffen Grautvornix einen gallischen Krieger zu machen, zum anderen die wissbegierigen Normannen bei ihrer seltsamen Expedition nach Gallien mit Informationen zu füttern. Deren Problem ist so gewaltig wie grotesk: Sie wissen nicht was Angst ist! [...]

direkt zum Buch Asterix: Asterix und die Normannen

Schlagwörter

Der große Graben von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1980,48 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Grobianix, unnachgiebiger, unflätiger Häuptling der rechten Dorfhälfte, sucht sein Heil beim Ränkeschmied Greulix. Der ist ein Widerling, ein Ekel, ein abscheulicher Schurke. Sein schändliches Tun zielt einzig darauf ab, des Häuptlings hübsche Tochter als Frau zu gewinnen. Dabei sind ihm alle Mittel recht, selbst die Kollaboration mit den feindlichen Römern. Griesgramix, ehemaliger Waffengefährte von Majestix und unnachgiebiger, mürrischer Häuptling der linken Dorfhälfte, sucht sein Heil im Zaubertrank. Klar, dass Asterix eine Lösung für das scheinbar heillos geteilte Dorf finden muss.  [...]

direkt zum Buch Asterix: Der große Graben

Schlagwörter

Asterix in Spanien von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1973,48 Seiten

auf 3 Merkzetteln,
in 1 Bücherregal.

Asterix und Obelix seilen sich vom gallischen Aremorica aus in den sonnigen Süden ab. Es gilt, die von den Römern genommene, bis nach Babaorum verschleppte Geisel Pepe heil in ihr Dorf zurück zu bringen. Der Sohn von Costa y Bravo heißt eigentlich Perikles und verkörpert in jeder Hinsicht den unbeugsamen und stolzen Hispanier. [...]

direkt zum Buch Asterix: Asterix in Spanien

Schlagwörter

Obelix auf Kreuzfahrt von Asterix

(keine Stimmen) für

erstmals auf Deutsch:1996,48 Seiten

auf keinem Merkzettel,
in 1 Bücherregal.

Obelix trinkt vom Zaubertrank des Druiden und leert gleich den Inhalt eines ganzen Kessels - mit fatalen Folgen: Er erstart zu Granit. Miraculix weiß sich nur bedingt zu helfen. Er kann Obelix lediglich in Gestalt eines Kindes wieder beleben. Ein wirksames Gegenmittel kann nur aus Atlantis geholt werden. Und so begeben sich die drei auf große Fahrt... [...]

direkt zum Buch Asterix: Obelix auf Kreuzfahrt

Schlagwörter

Seite: